GGPoker WSOP: Siege für Kempe, Kaiser und Rolle

Auch wenn das mit den Braceletevents bislang noch ein wenig durchwachsen ist für die DACHs, ansonst läuft es gut auf GGPoker. Unter anderem konnte sich gestern Rainer Kempe, Ronny Kaiser und Benjamin Rolle Siege abholen.

Es war erneut ein massiver Sonntag für GGPoker und ganz reibungslos lief es dann doch nicht. Unter anderem mussten auch die GGMasters abgebrochen werden, die meisten Turniere gingen nach einiger Verzögerung aber reibungslos über die Bühne. Einen neuen Rekord konnte man beim $10.000 High Rollers Super Million$ aufstellen. Gleich 267 Entries waren es und so wurde der Preispool auf $2.589.900 hochgeschraubt. Die Top 39 Plätze waren bezahlt, Christoph Vogelsang war der Erste im Geld und nahm $21.664 mit. Wolfgang Strugger verabschiedete sich auf Rang 23 für $26.184, während BluffMeNot den Sprung an den Final Table schaffte. Für neun Spieler geht es morgen Dienstag wieder ins Finale, alle haben $46.228 sicher. Der Sieger darf sich auf $493.894 freuen. Chipleader ist Rui Ferreira.

Gleich acht Mal gab es einen Sieg mit deutscher oder österreichischer Fahne bei den größeren Events. Dass das nicht immer so passt, zeigen Benny Glaser oder Dario Sammartino, die man dann doch nicht als DACHs einreihen kann. Damit bleibt auch die Frage, wer sich hinter den verschiedenen Nicknames verbirgt. Auf jeden Fall holte „uhhh3412“ den Sieg und $16.640 beim $50 Sunday Special. C4cCluCc0 setzte sich beim $125 Sunday Special durch und kassierte $23.394. Den dicksten Scheck holte Rudi Ratlos für den Sieg beim $5k High Rollers Blade Prime. Er setzte sich gegen Kristen Bicknell durch und sicherte sich $140.795. Nur ein bisschen weniger, nämlich $126.875, gab es für Rainer Kempe bei deutlich weniger Buy-In. Beim $500 WSOP BIG 500 behauptete er sich im 1.763 Entries starken Feld. MissGrannger kam auf Rang 5 für $33.908. Einen High Roller Erfolg gab es für Benjamin Rolle beim $5k High Rollers Blade Opener. Ein Deal im Heads-up brachte Adrian Mateos mit $85.720 das meiste Geld, aber Benjamin den Sieg für $79.608. Und dann war da noch Ronny Kaiser, der sich beim $5k High Rollers Blade PLO behauptete. Auch er dealte, holte aber den Sieg für $73.845.

Die WSOP läuft ebenso weiter wie Satellites und Silk Road, die Euch jede Menge günstige Gelegenheiten bringen, Euch für die Braceletevents zu qualifizieren. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „pokerfirma“ an, holt Euch Eure WSOP Satellite Tickets und spielt mit um die Bracelets! 

 

GGPoker WSOP 2020 Online

Datum: 19. Juli bis 7. September 2020
Events: 54
Buy-Ins: $50 bis $25.000
Preisgeld: $60.000.000+ GTD

GGPoker WSOP 2020 Online Schedule:

->> Schedule

Die wichtigsten Ergebnisse vom 23. August:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments