GGPoker WSOPC: Thomas Mühlöcker rettet die Ehre der DACHs

Die deutschsprachige Bilanz am gestrigen Spieltag $100.000.000 GTD WSOP Winter Online Circuit auf GGPoker fiel mager aus. Bei den High Roller Turnieren rettete Thomas Mühlöcker die Ehre der DACHs.

Mehr als 20 Side Events standen auch gestern wieder auf dem Programm, die DACHs konnten dabei kaum glänzen. Einen Sieg gab es und zwar von Cyclosbash beim $30 Mini Marathon, wofür er $7.315 kassierte.

Bei den High Roller Turnieren war es Thomas Mühlöcker, der zumindest einige Cashes einfahren konnte, während Ole Schemion dieses Mal nur einzahlte. Beim $2.500 Blade Prime holte Thomas Rang 5 für $11.492, auch beim $3.150 Blade Bounty King schaffte er mit Rang 5 den Min-Cash für insgesamt $7.102 inkl. $750 an Bounties.

Das nächste Ring-Event kommt erst am 9. Januar, heute aber gibt es natürlich auch wieder Flights beim $1.700 WSOPC Main Event. Von der $10.000.000 Preisgeldgarantie sind aktuell mit 2.073 Entries $3.347.895 angespart, 308 Spieler sind für Tag 2 am Sonntag, den 10. Janaur, bereits qualifiziert. Täglich gibt es Flights und natürlich auch zahlreiche Satellites, um sich kostengünstig ins Turnier zu spielen.

Meldet Euch bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an und sichert Euch den Einzahlungsbonus ($100 Free Tickets oder 100 % bis max. $600). 

WSOP Winter Online Circuit:
Datum: 13. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021
Ring Events: 18
Preisgeldgarantie: $100.000.000 (davon ca. ein Drittel in den Ring Events)
Ring-Schedule: –>> klick

Die WSOP Winter Online Circuit Ergebnisse vom 6. Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments