GGSF: Oscarito holt das kleine Main Event

Am Freitag wird auch beim $150.000.000 GTD GG Spring Festival (GGSF) auf GGPoker, was vor allem die High Roller nutzen. Einen Sieg für Österreich gab es dennoch, Oscarito holte das $25 Mini Main Event.

Wie ruhig es an den Freitagen ist, zeigt alleine der Unterschied bei den Main Events. Am Donnerstag waren es 850 Entries beim $1.050 Thursday Thriller gewesen, gestern waren es gerade mal 165 beim Main Event (H-96). Einige DACHs spielten im Finale beim Thursday Thriller noch mit, am Ende war es Justbc0fU, der mit Rang 3 für $36.588 inkl. $8.921 Bounties für die beste deutschsprachige Platzierung sorgte. Beim gestrigen Main Event sind noch neun Spieler übrig, die heute um die Siegprämie von $36.700 kämpfen. Von den DACHs hat es keiner ins Finale geschafft.

So müde die der Freitag war, so müde waren auch die DACHs. Kaum ein Final Table wurde erreicht, die österreichischen Fahnen gehören zumeist zu den in Wien lebenden Italienern. Wer hinter Oscarito steckt, ist nicht bekannt, auf jeden Fall holte er den Sieg für Österreich beim $25 Mini Main Event und wurde dafür mit $8.498 belohnt. Platz 2 ging ebenfalls nach Österreich, thekings_ konnte sich über $6.371 freuen.

Einige der Pros ließen auch den Freitag nicht aus. Unter anderem holte sich Niklas Astedt das $2.100 Bounty (H-95) für $57.213 inkl. $40.500, George Wolff schlug beim $1.050 Deep Turbo (H-97) zu und kassierte $18.427.

Wie immer ist der Freitag nur die Ruhe vor dem großen Wochenend-Sturm. Das GGSF neigt sich dem Ende zu, aber es gibt noch reichlich Events. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

GG Spring Festival
Datum: 4. bis 25. April
Events: 110 (330 Turniere)
Buy-Ins: $5,25 – $25.500
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 23. April:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments