GGSF: spieli94 und Naaaturally teilen das Sunday Main Event

Was für ein Start beim $150.000.000 GTD GG Spring Festival auf GGPoker. Nicht nur für den Anbieter war es ein äußerst erfolgreicher Auftakt, auch die DACHs glänzten am ersten Spieltag.

Bei einigen Turnieren wurde die maximale Teilnehmerzahl erreicht, auch die High Roller Events wurden gestürmt. Für die DACHs gab es einige Siege, Podestplätze und Final Table Platzierungen, auch an den drei Finaltagen gibt es noch Siegchancen.

Drei Turniere wurden gestern nicht entschieden. Da ist natürlich zunächst das $25.500 Sunday Five Million, bei dem $5.000.000 garantiert waren. Die Garantiesumme wurde knapp verpasst, 105 Spieler mit 93 Re-Entries sind dann aber doch beeindruckend. Die Bubble um die 27 Geldränge zog sich ewig, ehe es Adrian Mateos erwischte. Niklas Astedt war der erste, der sich mit dem Min-Cash von $48.576 verabschiedete.

Neun Spieler gehen heute ins Finale, alle haben $108.489 sicher. Matthias Eibinger liegt auf Rang 6, Benjamin Rolle ist bester DACH-Spieler auf Rang 5. Den Chiplead im Kampf um die Siegprämie von $1.084.891 hält Andras Nemeth vor Guillaume Nolet.

Die $3.000.000 Preisgeldgarantie beim $10.300 Super Million$ (H-5) wurde übertroffen, 312 Entries sorgten für $3.120 im Pot. Hier waren die Top 35 Plätze bezahlt, Koray Aldemir (33./$22.900), Fußballstar Max Kruse (31./$22.900) und Ole Schemion (21./$30.902) scheiterten m Weg zum Final Table. Am Final Table nehmen Chris Rudolph (5.) und ILUCKuHARD (7) Platz, Chipleader ist Lev „LevMeAlone“ Gottlieb. Auf den Sieger warten hier $586.075.

Auch das $1.050 High Roller Main Event  (M-5) wird erst heute entschieden. 1.091 Entries waren es, die Top 152 Plätze bezahlt. Einige der DACHs schafften es ins Geld, einige sind auch unter den letzten 37 Spielern, die heute um die Siegprämie von $153.550 spielen. Markus Prinz (37) ist der Shortstack, Julian Stuer (19) und  Leonard „LottoLarry“ Maue (8) sind noch im Rennen.

Und dann waren da noch jede Menge andere Events, bei denen auch die DACHs kräftig abräumen konnten. Michael „GMFinegold“ Cano sicherte sich den Sieg beim $210 Bounty Kickoff (M-2) für $28.744 inkl. $15.287 Bounties. Beim $1.050 Bounty Kickoff (H-2) ging Platz 3 ($36.804 inkl. $7.945) definitiv nicht nach Österreich, aber an den unter österreichischer Fahne spielenden AvocadoToast. Happynister war beim Deal zu viert auch dabei und kassierte $40.532 inkl. $11.613. Jessica Teusl holte Rang  für $11.141 inkl. $2.687, Mr Satan Rang 9 für $10.765 inkl. $4.031 und Fedor Holz schrammte mit Rang 10 ($12.051 inkl. $6.687) am Final Table vorbei.

Beim $30 Sunday Marathon (L-3) teilte OhBabyBaby und kassierte $10.756 für Rang 3, FreeZePeeDoe holte das $300 Sunday Marathon (M-3) für $52.751 und Koray Aldemir landete beim $1.500 Sunday Marathon (H-3) auf Rang 8 für $18.149.

Die GGMasters waren gestern auch Teil des GG Spring Festivals und sowohl beim $25 GGMasters (L-4) als auch beim $150 GGMasters (M-4) wurde die maximale Teilnehmerzahl von 5.000 erreicht. Beim $1.050 GGMasters High Roller (H-4) waren es beachtliche 1.127 Teilnehmer. alex@G kam beim kleinen GGMasters auf Rang 3 für $6.977, Jonas „resilience32“ Gaul eroberte beim $150 GGMasters Rang 4 für $31.395 und pokercode-1 holte beim GGMasters High Roller Rang 7 für $27.713.

Beim $250 Sunday Main Event (L-05) waren es spieli94 (1./$53.709) und Naaaturally (2./$62.029), die mit MaKaLaal (3./$59.583) teilten, Justus „taxidriver“ Held kam auf Rang 6 für $17.980. Claas Segebrecht verpasste beim $525 Sunday 500 (M-6) das Podest, Rang 4 bescherte ihm $34.370. Ronny Kaiser scheiterte beim $525 PLO-NL Bounty (M-7) im Heads-up und kassierte $19.072 inkl. $6.711 Bounties, beim $2.100 PLO-NL Bounty (H-7) landete er auf Rang 5 für $26.521 inkl. $11.375. Der Sieg ging hier an Rui Ferreira für $108.522 inkl. $75.281, der sich gegen Ami Barer ($56.036 inkl. $22.843) und Andras Nemeth ($30.941 inkl. $5.375) behauptete.  Last but not least wurde Dreamspot beim $21 Sunday Heater (L-08) Runner-up für $3.296 inkl. $682 Bounties.

Gestartet sind auch das $80 Opening Act ($1.000.000 GTD) und das $80 Opening Act PLO-NL ($500.000 GTD), bei dem es bis zum Sonntag Flights gibt. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

GG Spring Festival
Datum: 4. bis 25. April
Events: 110 (330 Turnier)
Buy-Ins: $5,25 – $25.500
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 4. April:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments