News

Gökhan Y. sichert sich den Sieg bei der Poker Challenge „Silver“ in Hannover

Mit einem Sieg von Gökhan Y. wurde am Sonntag, den 26. August, nach einem spannenden Finale die € 200 + 20 Poker Challenge „Silver“ in der Spielbank Hannover entschieden. Von den 160 Entries hatten sich 28 Spieler für das Finale qualifiziert, der Sieger nahm am Ende € 8.800 Preisgeld entgegen.

Unter den Finalisten waren noch einige Regulars zu finden, die um € 32.000 Preisgeld spielten, viele hatten aber  bereits vor den Geldrängen Feierabend. 16 Plätze waren bezahlt und mit Raschplatztaube erwischte es einen der bekanntesten Spieler auf der Bubble. Nur etwas mehr als der Min-Cash wurde es für den Chipleader der Starttage, Mustiblaze hatte bereits auf Platz 13 Feierabend und erhielt € 560 Preisgeld.

Ebenfalls eine sehr gute Ausgangsposition hatten sich Tobias S. und Gökhan E. geschaffen, beiden nahmen dann auch am Finaltisch Platz, aber sie mussten sich mit den Plätzen 4 und 6 begnügen. Einen Deal gab es dann auch unter den letzten drei Spielern nicht, der Sieg wurde ausgespielt. Gegen 00:30 Uhr kam es zur Entscheidung, Gökhan Y. setzte sich im Heads-up gegen N.B. durch und durfte sich über € 8.800 Siegprämie freuen, der Runner-up nahm aber immerhin noch € 6.080 in Empfang.

Nach der „Silver“ Challenge ist vor der „Gold“ Challenge, vom 27. bis 30. September wird das € 300 + 30 Event gespielt und hierfür gibt es dann auch drei Satellites in den nächsten Wochen. Alle Infos dazu findet Ihr unter spielbank-hannover.de.

Quelle: Facebook Spielbank Hannover

 

Platz Vorname Nachname Preisgeld
1 Gökhan Y. 8800
2 N. B. 6080
3 Pierre D. 4320
4 Gökhan E. 2880
5 Vessela N. 2080
6 Tobias S. 1520
7 Michael S. 1120
8 Christian B. 800
9 Mohammed Y. 640
10 Lenox S. 640
11 Clemens B. 560
12 Thomas D. 560
13 Mustiblaze   560
14 Polkowitsch   480
15 Homayoon T. 480
16 Acker   480

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments