News

Gossip – Joe Sebok bei World Poker Tour unter Vertrag

Offiziell ist noch nichts bestätigt, doch Joe Sebok hat bei der World Poker Tour unterschrieben. Die ‚NVGtards‘ des 2+2 Forums schreien empört auf und wollen Genugtuung für Seboks ‚dunkle Vergangenheit‘ bei UltimateBet.

Heute Nacht hat Jeanine Deeb, die Development and Casino Relations Managerin der WPT, per Twitter bekanntgegeben, dass Joe Sebok neustes Mitglied im WPT-Team ist. Welche Funktion Sebok übernehmen wird, ist allerdings unklar, wobei man davon ausgehen kann, dass Sebok hinter den Kulissen arbeiten wird.

Es als Skandal zu bezeichnen geht wohl zu weit, doch mit Seboks angeschlagenem Ansehen in der Poker-Community ist die Frage berechtigt, warum man den 35-Jährigen ins Boot holen wollte. Für die User des 2+2 Forums ist es zumindest ein gefundenes Fressen, zumal die Club WPT Software auf dem alten und damit betrugsanfälligen Client von UB basieren soll.

 

Nachtrag: Im 2+2 Forum gab Kevin Mathers bekannt, dass der Deal nicht passieren wird. Gründe gibt es nicht, wir werden versuchen weitere Infos einzuholen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments