Turnierergebnisse - Tschechien

Grand Aš Masters: 4-Way Deal beendet die Mini Masters

0

Ein Deal zu viert brachte bei den € 80 Mini Masters der Grand Aš Masters im Grand Casino Aš den Sieg für Manh Huu Nguyen. Vesi, Kroko und Iva folgten auf den Plätzen.

Nach den Starttagen war die € 20.000 Preisgeldgarantie noch nicht geknackt, aber doch in Reichweite. Tatsächlich gab es noch 68 Entries zum Start, da auch die Blinds noch einigen Spielraum zuließen. So standen am Ende sogar 321 Entries (227/94) zu Buche und der Preispool war auf € 23.112 angewachsen.

Durch den überraschenden Ansturm kam es dann ein wenige zu Hektik, aber am Ende konnte doch alles gut gelöst werden. 84 Spieler hatten die Starttage erfolgreich beendet und mit den 68 Entries am Finaltag wurde es noch richtig voll. Die Top 36 Plätze waren bezahlt und sorgten für € 150 Min-Cash. Die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt, die Top 5 einigten sich auf einen Deal. Gespielt wurde doch und „Vesi“ sicherte sich mit € 3.734 zwar das meiste Geld, der Sieg aber ging an Manh Huu Nguyen, der € 2.817 mitnahm.

Alle Infos zu den Turnieren findet Ihr wie immer unter grandcasinoas.eu und natürlich auch in der Facebook Gruppe.

Rang Name Preisgeld
1. Nguyen Manh Huu 2.817 €
2. „Vesi“ 3.734 €
3. „Kroko“ 2.670 €
4. „Iva“ 2.617 €
5. Birnci Pirali 1.386 €
6. „Ozzy Azze“ 1.155 €
7. „Jéňa“ 924 €
8. ‚Oli180“ 728 €
9. „RG1970“ 577 €
10. „Robert“ 450 €
11. „Gino“ 450 €
12. Martan Dominik 450 €
13. Falschlunger Werner 346 €
14. Nguyen Cao Cuong 346 €
15. „Pavel S.“ 346 €
16. „Hummel“ 288 €
17. Scheer Nico 288 €
18. Leicht Patrick 288 €
19. „2511“ 231 €
20. „P70Fahrer“ 231 €
21. Heuring Markus 231 €
22. „Jura“ 208 €
23. Sommer Nico 208 €
24. Kalkowski Karsten 208 €
25. Dedic Marek 184 €
26. „Manifico“ 184 €
27. Ulusoy Bernd 184 €
28. Schloetter Hermann 161 €
29. „Maful“ 161 €
30. „MÜ“ 161 €
31. Schlegel Andy 150 €
32. Scheidt Michael 150 €
33. „Taubex“ 150 €
34. „McChrisL“ 150 €
35. Batsch Michael 150 €
36. „Dohny“ 150 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT