News

Grand Casino Aš: 3-way Deal beendet das Five Carat

Mit dem € 5.000 GTD Five Carat wurde gestern, den 21. Juli, im Grand Casino Aš der Diamond Cup eröffnet. Ein Deal zu dritt brachte Matthias Farkas den Sieg.

Für das Buy-In von € 53 + 7 gab es 50.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 64 Teilnehmer und noch 26 Re-Entries kamen zusammen, die € 5.000 Preisgeldgarantie konnte damit nicht geknackt werden. Die Top 10 Plätze waren bezahlt, die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt. Die letzten drei konnten sich auf einen Deal einigen, der Matthias Farkas den Sieg für € 1.131 bescherte, Kasi (€ 988) und RG1970 (€ 895) komplettierten das Podest.

Heute beginnt bereits das € 105 + 15 Main Event, bei dem mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels um mindestens € 50.000 gespielt wird. Es gibt insgesamt drei Flights, wobei jeder bis zum Erreichen der Geldränge gespielt wird, dsa Finale wird am Sonntag ausgetragen. Zuvor sorgt um 12 Uhr  das € 44 + 6 Noon Turbo (15k/15′) für Unterhaltung, um 16 Uhr geht es dann ins Main Event. Das € 280+ 20  High Roller (€ 15.000 GTD/100.000/20′) startet um 20 Uhr.

Die Cash Games im GCA ab kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Rang Name + Nation Preisgeld
1 Matthias Farkas GER 1.131 €
2 Kasi GER 988 €
3 RG1970 CZE 895 €
4 Pavel Novák CZE 500 €
5 Oschi GER 400 €
6 Ms. Teramisu GER 337 €
7 Andy P. GER 275 €
8 Totti M. GER 212 €
9 ZZ-Top CZE 162 €
10 Fidinamo GER 100 €

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments