News

Grand Casino Aš: Ansturm bei den Freitags-Events der Bavarian Poker Open

Mit gleich drei Turnieren wartete Grand Casino Aš am gestrigen Freitag, den 26. August, bei den € 80.000 GTD Bavarian Poker Open auf.

Schon früh ging es für die Spieler beim € 44 + 6 Noon Turbo an die Tische. Obwohl die beiden Abendturniere schon einen langen Pokerabend versprachen, starteten 24 Spieler ins Turnier, mit weiteren fünf Re-Entries kamen € 1.276 in den Pot. Gespielt wurde mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels, Nejspokojenější jubelte am Ende über den Sieg und kassierte € 449.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Nejspokojenější CZE 449 €
2 Markus Stutz GER 319 €
3 Danny GER 229 €
4 Lucinda CZE 165 €
5 Karl Himmler GER 114 €

Highlight war das € 180 + 20 Bavarian Freezeout. Mit 50.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es um € 10.000 Preisgeld, keine Re-Entry Option wurde angeboten. 81 Spieler fanden daran Gefallen und so wuchs der Preispool auf € 14.580 an. Die Top 9 Spieler konnten sich über Geld freuen, die Siegprämie sollte aber nicht ausgespielt werden. Die letzten drei einigten sich auf einen Deal, der Hendrik Ritter den Sieg für € 3.610 bescherte. Christoph Wolf (€ 2.872) und Tiefgang (€ 2.597) waren mit am Siegerbild.

 

Rang Name Nation Preisgeld
1 Hendrik Ritter GER 3.610 €
2 Christopher Wolf GER 2.872 €
3 Tiefgang GER 2.597 €
4 Julez GER 1.458 €
5 Udo  GER 1.166 €
6 Andreas Wadas GER 984 €
7 Che Guevara GER 801 €
8 Der Fabi GER 619 €
9 TT GER 473 €

 

Nur zwei Stunden nach dem Bavarian Freezeout startete auch das € 61 + 9 Bavarian Friday. Auch hier konnten sich die Konditionen sehen lassen, mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es um mindestens € 8.000 Preisgeld. 108 Spieler nahmen an den Tischen Platz, weitere 39 Mal wurde nachgelegt und so lagen hier auch € 8.967 im Pot, die Top 18 Plätze waren bezahlt. Den Sieg spielten man auch hier nicht ganz aus, zu viert einigte man sich auf einen Deal. Tobias Jahn ging als Sieger mit € 2.000 vom Tisch, unser rasender Reporter Paul Panther konnte sich über € 1.400 für Platz 2 freuen, Dennis Fieberg (€ 1.178) und Gino (€ 1.140) komplettierten den Deal.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Tobias Jahn GER 2.000 €
2 Paul Panther GER 1.400 €
3 Dennis Fieberg GER 1.178 €
4 Gino GER 1.140 €
5 SIO AFG 555 €
6 Fred GER 443 €
7 Ronny GER 353 €
8 Christian Schmidt AUT 277 €
9 Mi Corazo GER 219 €
10 Holger Bansner GER 187 €
11 Heribert Ipfelkofer GER 187 €
12 Rusmel Munos GER 187 €
13 Oli180 GER 160 €
14 Matthias Ruhl GER 160 €
15 Roland Haddad GER 160 €
16 Pöhler GER 138 €
17 Alex GER 138 €
18 Bam Bam GRE 85 €

Heute dreht sich alles um das € 175 + 25 Main Event der Bavarian Poker Open. Um 13 Uhr geht es mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels an die Tische, € 50.000 sind garantiert. Tagesziel heute ist der Final Table, der dann mit 40 Minuten Levels am Sonntag um 13 Uhr ausgetragen wird. An beiden Tagen wird es einen Livestream geben, Paul Panther tauscht wieder Karten gegen Mikrophon und sorgt mit Gästen für Unterhaltung. Den Livestream zeigen wir Euch natürlich hier auf Pokerfirma.
Als Side Event wird um 20 Uhr das € 53 + 7 Bavarian Deepstack (€ 5.000 GTD) angeboten, hier gibt es 50.000 Chips und 15 Minuten Levels. Die Cash Games im GCA starten bei kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments