News

Grand Casino Aš: Cenci führt zum Start der Grand Trophy Series

Die € 30.000 GTD Grand Trophy Series im Grand Casino Aš ist eröffnet. 90 Entries wurden im ersten Flight des € 100 + 10 No Limit Hold’em Turniers verzeichnet, 20 konnten sich für das Finale qualifizieren.

25.000 Chips und 25 Minuten Levels sind die Konditionen bei der Grand Trophy Series. Es gibt zwei Flights und der erste wurde gestern, den 28. Februar, ausgetragen. 57 Entries konnten verzeichnet werden, 33 Mal wurde auch die Re-Entry Option genutzt. Mit 90 Entries im ersten Flight ist knapp ein Drittel der Garantiesumme angespart.

Nach 14 Levels waren noch 20 Spieler übrig, wobei sich Cenci mit 244.000 Chips die Führung gesichert hatte. Auch andere Stammgäste des Grand Casino Aš wie Maful, Karlovarsky Kral oder Nickelby haben sich für das Finale qualifiziert.

Heute geht es um 13 Uhr bereits in den zweiten Flight, um 20:30 Uhr starten dann alle verbliebenen Spieler gemeinsam ins Finale. Die Leveldauer im Finale beträgt 30 Minuten. Wer also heute Tag 1B in Angriff nimmt, spielt die Grand Trophy Series wie ein sehr schönes Deepstack Turnier mit flacher Blindstruktur. Als Side Event gibt es um 21 Uhr das € 45 + 5 Late Night Omaha.

Alle Infos gibt es unter grandcasinoas.eu und vor allem auch in der Facebook Gruppe.

Rang Name Vorname Chipcount
1 „Cenci“   244.000
2 Lachnit Andreas 207.500
3 „LG75“   198.500
4 Gözinger Denis 173.500
5 Deml Tino 156.000
6 „Maful“   143.000
7 „Taubex“   133.000
8 „Butchkory“   123.500
9 Grassler Manuel 99.500
10 „Rossomaha“   96.000
11 Becker Rene 93.500
12 „Karlovarský Král“ 84.000
13 Kestane Tamer 79.000
14 „František“   77.000
15 Weigert Dieter 69.500
16 „McChrisL“   67.000
17 Maier Christian 57.000
18 Kablan Yuksel 56.500
19 Schmidt Peter Olof 51.000
20 „Nickelby“   41.500

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments