News

Grand Casino Aš: Deal beendet das Friday Deepstack

€ 7.000 waren gestern, den 18. Januar, im Grand Casino Aš beim € 54 + 6 Friday Deepstack garantiert. Mit 130 Entries konnte die Garantiesumme knapp übertroffen werden, die Entscheidung fiel durch einen Deal zu dritt.

Trotz eisiger Temperaturen mit 10 Grad minus trauten sich die Spieler aus dem Haus, 94 fanden sich im Grand Casino Aš zum Friday Deepstack ein. Mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels wurde gespielt, die Re-Entry Option wurde 36 Mal in Anspruch genommen.

€ 7.020 landeten im Preispool, die Top 15 Plätze wurden bezahlt. Bei 17 verbliebenen Spieler gab es einen Double Seat open und so war man ohne Hand für Hand Spiel schon im Geld. Auf Rang 12 verabschiedete sich Miruska, die im GPI Ranking 2018 die beste tschechische Lady war.

„Aston Villa“ kam als Chipleader an den Final Table und sollte die Führung auch nicht mehr aus der Hand geben. Als sich die letzten drei Spieler auf einen Deal einigten, lag er auch in Führung und sorgte so für einen deutschen Sieg, er nahm € 1.652 Preisgeld mit. Mr. D und Check Behind aus Tschechien landeten auf den Plätzen.

Heute steht das „One Bullet“ auf dem Programm. Für € 90 + 10 geht es um garantierte € 10.000 und das ganz ohne Re-Entry. 30.000 Chips und 25 Minuten Levels sorgen für beste Deepstack Konditionen. Als Side Event kann man beim € 45 + 5 Turbo um 21 Uhr um garantierte € 3.000 spielen.

Alle Details gibt es unter grandcasinoas.eu.

Rang Name Preisgeld
1 „Aston Villa“ 1.652 €
2 Mr. D 1.342 €
3 Check Blind 1.100 €
4 Legler Tobias 614 €
5 Urner Pavel 438 €
6 Manifico 351 €
7 Maful 280 €
8 Pfleger Pascal 228 €
9 Falcon 175 €
10 Berndexx 147 €
11 Wotal 147 €
12 Miruška 147 €
13 Keloba 133 €
14 Lippert Alexander 133 €
15 Der Einäugige 133 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments