News

Grand Casino Aš: Deal zu dritt bringt Alexander Kriedel den Farewell Sieg

Mit dem € 90 + 10  Farewell 2022 verabschiedete sich das Grand Casino Aš vom Pokerjahr 2022, ein Deal zu dritt brachte die Entscheidung.

Für das Buy-In von € 90 + 10 gab es beim Farewell 2022 eine Startdotation von 50.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. 84 Teilnehmer und noch 17 Re-Entries kamen zusammen und so lagen € 9.090 im Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt. Als Min-Cash gab es € 200, auf den Sieger warteten € 2.519. Die Siegprämie wurde am Ende nicht ganz ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen Deal, der Alexander Kriedel den Sieg und € 1.911 bescherte. Michael (€ 1.780) und Maful (€ 1.624) standen mit auf dem Podest.

Zum Jahreswechsel gibt es heute eine Cash Game Night, das neue Turnierjahr wird am 4. Januar mit dem € 44 + 6 Kickstarter (€ 2.000 GTD) eröffnet, von 5. bis 8. Januar feiern Poker Giants ihre Premiere im GCA mit einem € 130 + 19 Main Event (€ 40.000 GTD). Die Cash Games im GCA starten bei € 1/2 NLH bzw € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

 

Rang Name Nation Preisgeld
1. Alexander Kriedel DE 1.911 €
2. Michael DE 1.780 €
3. Maful CZ 1.624 €
4. Martin Schmoeller DE 818 €
5. Miruška CZ 659 €
6. Toník CZ 522 €
7. Valentino De Giosa IT 409 €
8. Soeren DE 318 €
9. Jonas Baumgaerner DE 249 €
10. Norbert DE 200 €
11. Andreas Busch DE 200 €
12. Nickelby DE 200 €
13. Under Cover DE 200 €

 

 

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments