News

Grand Casino Aš: Diamond Cup – Die High Roller Series im GCA

Bounty Hunter Days und Isar Poker Festival hat das Grand Casino Aš erfolgreich absolviert, von 30. September bis 2. Oktober präsentiert man mit dem Diamond Cup die High Roller Series des Casinos.

Das GCA hat eine große Pokercommunity unter den Hobbyspielern. Damit sind auch die Buy-Ins meist im moderaten Bereich und manch einer mag die „High Roller“ Series belächeln. Aber es sind gegenüber dem regulären Angebot im GCA doch teurere Turniere, die dafür aber mit feinen Strukturen und auch guten Preisgeldgarantien an die Tische locken.

Der Diamond Cup besteht aus insgesamt fünf Events, damit gibt es fünf Diamant-Trophäen und noch zwei Extrapreise für die High Roller Champions zu gewinnen. Eröffnet wird am 30. September mit dem günstigsten Turnier, dem € 60 Five Carat, bei dem € 5.000 garantiert werden. Am 1. Oktober kann man zwischen dem € 70 Seven Carat (€ 7.000 GT) und dem Main Event, dem € 400 NLH High Roller, wählen. Das Main Event wird mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels gestartet, nach 12 Levels wird eingetütet. Die Late Reg ist dann aber bis zum Start des Finaltages am 2. Oktober offen, das Finale wird mit 40 Minuten Levels gespielt. € 25.000 Preisgeld sind beim Main Event garantiert. Als Side Event gibt es am Abend das € 80 Brillant Freezeout (€ 5.000 GTD) und das € 220 PLO High Roller, bei dem € 10.000 garantiert sind.

Dieses Wochenende gibt es noch die Klassiker, ehe es dann eben mit dem Diamond Cup an die Tische geht. Die Highlights im Oktober stehen auch schon fest – von 15. bis 17. Oktober lädt man zum € 40.000 GTD Nuts Livepoker Cup, von 27. bis 31. Oktober gastieren die Belgier mit den €150.000 GTD Poker Belgique Masters im GCA.

Langeweile kommt also garantiert keine auf. Vor allem bei den Festivals empfiehlt sich, schon frühzeitig ein Hotelzimmer zu buchen, denn die letzten Veranstaltungen haben gezeigt, dass es dann doch eng wird. Die Infos zu den Festivals und zum kompletten GCA Poker Angebot findet Ihr am aktuellesten in der Facebook Gruppe, Details gibt es natürlich auch auf grandcasinoas.eu.

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Martin
25 Tage zuvor

Ich kann ja verstehen das bei einem 400 € Event nicht soviel Entries erwartet werfen wie bei einem 150 € Main Event. Aber warum wird das 400 € Main Event auf 2 Tage ausgelegt und die 150er von 14 Uhr bis 8 Uhr am nächsten Tag durchgespielt? LG

Last edited 25 Tage zuvor by Martin