News

Grand Casino Aš: Heads-up Deal zum Abschluss des Isar Poker Festivals

Das Isar Poker Festival im Grand Casino Aš ging gestern, den 19. September, mit dem €40 Shutdown zu Ende. Ilya und MP158 teilten im Heads-up.

Schon um 13 Uhr ging es gestern mit 20.000 Chips und 15 Minuten Levels an die Tische, € 2.000 waren als Preisgeld garantiert. Mit 53 Startern und noch 35 Re-Entries lagen dann aber gleich € 3.080 im Pot, die Top 9 Plätze waren bezahlt. Erneut dominierten die deutschen Spieler die Geldränge, im Heads-up hieß es aber Tschechien gegen Deutschland. Die Siegprämie wurde am Ende nicht ganz ausgespielt, die beiden teilten und Ilya holte den Sieg für € 839 nach Deutschland, MP158  kassierte € 650 für Rang 2.

Nach dem Isar Poker Festival ist vor dem Diamond High Roller, allerdings erst von 30. September bis 2. Oktober. Am kommenden Wochenende gibt es wieder das klassische Programm, ehe dann das High Roller Wochenende stattfindet. Die Infos zum kompletten Pokerangebot im GCA findet Ihr am aktuellesten in der Facebook Gruppe, Details gibt es natürlich auch auf grandcasinoas.eu.

Rang Name Nation Preisgeld
1.  Ilya GER 839 €
2.  MP158 CZ 650 €
3.  Weber Martin GER 431 €
4.  Moser Christian GER 308 €
5.  Lasch Hans-Juergen GER 246 €
6.  Baier Marcel GER 207 €
7.  Heistermann Daniel GER 169 €
8.  Heitmann Jan GER 130 €
9.  Eger Roland GER 100 €

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments