News

Grand Casino Aš lädt wieder zu den Bounty Hunter Days

Einmal geht noch und zwar im Grand Casino Aš. Von Donnerstag bis Sonntag lädt poker-trip.de wieder zu den Bounty Hunter Days, € 100.000 Preisgeld sind beim Festival garantiert – und jede Menge Spaß.

Die Bounty Hunter Days Community ist dieses Jahr viel herumgekommen. Bratislava, Salzburg, drei Mal Liechtenstein, der Abstecher zum Malta Poker Festival im Frühjahr – und erneut der Besuch im Grand Casino Aš. Das besondere an diesem Event –  das € 155 + 40 + 25 Main Event ist ein PKO Turnier mit € 50.000 GTD. Es gibt nur einen regulären Flight mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels am Samstag um 13 Uhr, um 17 Uhr startet noch ein Fast Flight mit 20 Minuten Levels. Das Finale startet dann am Sonntag um 13 Uhr und wird wieder mit 30 Minuten Levels gespielt. 

Nachdem es am Mittwoch mit dem üblichen € 44 + 6 Kickstarter (€ 2.000 GTD) ins Pokerwochenende geht, startet dann am Donnerstag das BHD Festival. Zum Aufwärmen gibt es gleich das € 33 + 20 + 7 Warm-up PKO Bounty (20k/20’/€ 5.000 GTD) und später noch das € 14 + 30 + 6 Late Night Turbo (15k/15′).

Am Freitag dreht sich alles um das € 95 + 40 + 15 Poker-Trip.de PKO Hunter. Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels geht es hier um mindestens € 30.000, außerdem warten beim € 40 + 30 + 10 PLO Bounty € 3.000 GTD (20k/15′).

Das Main Event sorgt zwar am Samstag schon für reichlich Auswahl, es gibt aber dennoch um 21 Uhr noch ein € 85 + 50 + 15 Freezeout (20k/20’/€ 6.000 GTD).  Neben dem Main Event Finale gibt es am Sonntag noch den € 33 + 20 + 7 Barista Rebel Cup (15k/15’/€ 4.000 GTD), bei dem Barista Rebel Mike Bergmann Namenspate ist.

Nicht nur für die Spieler gibt es reichlich Beschäftigung, auch Paul Panther ist von Freitag bis Sonntag wieder im Einsatz und plaudert im Livestream mit vielen Gästen. Die Cash Games im GCA starten bei kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments