Turnierergebnisse - Tschechien

Grand Casino Aš: Michal Falar holt das Warm-up, Oli180 das 6-max

0

Zwei weitere Events beim Grand Aš Poker Festival V im Grand Casino Aš sind gestern, den 14. April, entschieden worden. Beim € 120 Warm-up konnte sich Michal Falar durchsetzen, das € 70 NLH 6-max sicherte sich Oli180 den Sieg.

Bereits um 11 Uhr begann der Tag am Pokerfloor, weil noch der Hyper Turbo Heat beim €110 + 20 Warm-up auf dem Programm stand. 48 Entries wurden verzeichnet und so standen am Ende insgesamt 240 Entries (171 Teilnehmer und 69 Re-Entries) zu Buche. Das wiederum bedeutete ein recht großes Overlay zu den garantierten € 40.000 und hob bei vielen im Finale die Stimmung.

Am Nachmittag ging es für 74 verbliebene Spieler ins Finale, das erste Ziel waren die 27 bezahlten Plätze. Wer es ins Geld schaffte, hatte bereits € 360 als Preisgeld sicher. Aber auf den Sieger wartete neben dem Preisgeld auch ein Braclet und das sollte am Ende noch für einen langen Pokerabend sorgen. Der Final Table war gut besetzt. Unter anderem nahm der letzte Fifty Grand Gewinner Marko Mateika an diesem ebenso Platz wie Kai Rieche, der sich zuletzt erst das Bounty Event des Grand Aš Poker Festival gesichert hatte, und auch Dominik Martan, der schon auch schon ein High Roller eines vergangenen Festivals sein Eigen nennen darf.

Zu fünft gab es einen Deal, der Dominik Martan mit € 5.930 das meiste Geld brachte. Das Bracelet ging aber letztlich an Michal Falar, der sich in einem langen Heads-up behaupten konnte und für den Sieg € 4.423 mitnahm.

Rang Name Preisgeld
1 Falář Michal 4.423 €
2 Martan Dominik 5.930 €
3 Rieche Kai 4.860 €
4 Matejka Marko 4.142 €
5 Kristina 5.185 €
6 Dohny 2.000 €
7 Phips 1.600 €
8 Lucky 1.260 €
9 Aston Villa 1.000 €
10 Munteanu Costel 800 €
11 Don Promilo 800 €
12 Fisch 800 €
13 Anel 660 €
14 Pažma Lukáš 660 €
15 Mania Henry 660 €
16 Cinipulk 540 €
17 Birinci Pirali 540 €
18 Volcom 540 €
19 Helmli Franz 440 €
20 Jon_Jay 440 €
21 Vohrndira 440 €
22 Margolius Miroslav 400 €
23 Heinzmann Peter 400 €
24 Hurricane 400 €
25 Cosme Antonio 360 €
26 Mister Schach 360 €
27 Zelenka Martin 360 €


Während beim Warm-up um den Sieg gespielt wurde, startete auch das € 63 + 7 No Limit Hold’em 6-max (Event IV). € 7.000 waren hier als Preisgeld garantiert und mit 54 Teilnehmern sowie 26 Re-Entries musste man auch hier auf die Garantie drauflegen. Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, die Top 9 Plätze wurden bezahlt. Oli180 legte einen starken Endspurt hin, eliminierte in drei Händen seine letzten drei Gegner und sicherte sich so den Sieg für € 2.067 und das Bracelet.

Rang Name Preisgeld
1.  Oli180 2.067 €
2.  Cinipulk 1.312 €
3.  Mister Schach 980 €
4.  Robert 700 €
5.  Berndexx 560 €
6.  Jim Beam 472 €
7.  Jon_Jay 385 €
8.  Manifico 297 €
9.  Wotal 227 €

Heute um 20 Uhr geht es mit Event V, dem Festival Kickstarter, weiter. Für € 45 + 5 ist man mit dabei und spielt mit 50.000 Chips und 15 Minuten Levels um mindestens € 2.000. Mit dem Win-the-Button und dem Mega Stack Turbo geht es in den nächsten Tagen weiter, ehe dann am Donnerstag, den 18. April, das € 70.000 GTD Main Event mit einem Buy-In von € 135 + 15 beginnt. Vom Main Event wird es dann auch erstmals eine Live-Coverage auf Pokerfirma geben. Alle Infos rund um das Grand Aš Poker Festival findet Ihr unter grandcasinoas.eu.

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT