News

Grand Casino Aš öffnet bereits am 11. Juni mit Poker

Schneller als gedacht sind die Grenze offen und deshalb gibt es auch schneller als gedacht das Re-Opening im Grand Casino Aš. Dieses Wochenende bleiben die Türen noch geschlossen, am 11. Juni geht es aber dann wirklich los. Auch der Pokerfloor startet mit Turnieren.

Im Grand Casino Aš sind die Gäste aus Deutschland das größte Klientel und deshalb orientierte man sich an der geplanten Grenzöffnung am 15. Juni. Dass es nun von jetzt auf gleich offene Grenzen gibt, überraschte ein wenig und so bleibt nun trotzdem dieses Wochenende noch geschlossen. Am 11. Juni geht es dann aber los und man öffnet auch gleich den Pokerfloor. Der Eventkalender wird umgearbeitet, jetzt gibt es zunächst die regulären Turniere. Das heißt donnerstags das € 45 + 5 Kickstarter (€ 2.000 GTD), freitags das € 63 + 7 Friday 7k (€ 7.000 GTD) und samstags das Saturday Deepstack, bei dem man für € 72 + 8 um € 10.000 GTD spielt. Im August sollen dann auch wieder die ersten Festivals starten.

In der Facebook Gruppe @pokerroomas bleibt Ihr auf dem Laufenden, alle Details gibt es natürlich auch auf grandcasinoas.eu.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
VanHelsing
2 Monate zuvor

Das hört sich gut an. Ich freue mich für das Casino weil ich dort sehr gerne Poker gespielt habe und mich dort auch immer sehr wohlgefühlt habe.