News

Grand Casino Aš: Starker Auftakt beim PKO Opener der PB Masters

Die Belgeier sind bereits im Grand Casino Aš und damit gab es gestern, den 27. Oktober, einen starken Auftakt beim € 100 PKO Opener der Poker Belgique Masters.

€ 5.000 Preisgeld waren garantiert, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. 68 Teilnehmer sorgten bereits gestern für einen gut besuchten Pokerfloor, weitere 41 Re-Entries kamen noch hinzu und so lagen € 5.450 im Pot, weitere € 4.360 wurden als PKO Bounties ausgespielt. Die Top 11 Plätze waren bezahlt, wobei die Siegprämie nicht ganz ausgespielt wurde.

Unser rasender Reporter Paul Panther kam auf Rang 4 und kassierte € 502, nachdem Shorshi auf Rang 3 (€ 755) ausgeschieden war, ging es ins Heads-up zwischen Real Music und Saxony. Real Music holte den Sieg für € 1.324 + Bounties, Saxony nahm für Rang 2 € 1.323 + Bounties mit.

Heute geht es um 18 Uhr in den ersten Flight beim € 180 + 20 PB Masters Main Event. Dieses wird mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt, es gibt insgesamt bis Sonntag vormittag fünf Flights, ehe am Sonntag Nachmittag das Finale mit 40 Minuten Levels ausgespielt wird. Wer die Bankroll schonen möchte, kann sich bei einem der € 35 + 5 Satelliltes versuchten, hier sind jeweils fünf Main Event Tickets garantiert.

Infos zum kompletten GCA Poker Angebot findet Ihr am aktuellesten auf der neuen Facebook Seite GCA Poker bzw. der Facebook Gruppe,  Details gibt es natürlich auch auf grandcasinoas.eu, wo Ihr auch die Möglichkeit habt, Euch anzumelden.

Poker Belgique haben Damiano Nigro von the-rounder.net mitgebracht und der lässt es sich nicht nehmen, das Wochenende im GCA im besten Licht erstrahlen zu lassen. Alle seine Fotos findet Ihr in der GCA Poker Facebook Gruppe.

Rang Name Preisgeld
1.   Real Music  1324
2.   Saxony  1323
3.   Shorshi  755 €
4.   Paul Panther  502 €
5.   Dědek  405 €
6.   Schellenberger Dirk   313 €
7.   Profesor  245 €
8.   Spezz              190 €
9.   Gutzeit Michael  149 €
10.  Rieper Klaus  122 €
11.  Chaboom21  122 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments