News

Grand Casino Aš: Teilnehmerrekord beim Diamond Cup

Der Start beim € 110 + 10 Main Event des Diamond Cups im Grand Casino Aš am Freitag war gut, die Fortsetzung noch besser. Mit 277 bzw. 206 Entries wurde die Gesamtzahl auf 612 hochgeschraubt und so wurde die € 50.000 Preisgeldgarantie weit übertroffen.

Gestern, den 1. August, standen zwei Flights auf dem Programm, gespielt wurde wieder mit 100.000 Chips und 30 Minuten Levels bis zum Erreichen der Geldränge mit 10 % der Entries. Tag 1B startete bereits um 12 Uhr, mit 197 Teilnehmern und 80 Re-Entries sollte es der größte Heat werden. Aber auch Tag 1C konnte sich um 18 Uhr mit 147 Startern und 59 Re-Entries sehen lasssen. Ingesamt standen so 612 Entries (448/164) zu Buche, was einen neuen Rekordpreipool von € 67.320 entspricht. Aber nicht nur über den Teilnehmerrekord konnte man sich freuen, es war generell sehr voll und alle Pokertische besetzt. Auch im Cash Game, wo es wieder die Rake Aktion mit einem Rake Cap von € 6 ab den Limit € 2/5 gab, fand großen Anklang bei den Spielern.

Viele Bekannte waren an den Tischen zu finden, unter anderem Konstantin „Trash Talker“ Karras, Mila Monroe, Markus Unverdorben und viele der Regulars. Nicht alle sollten es durch die Flights schaffen, 28 bzw. 21 Spieler überstanden den Cut und hatten sich so den Min-Cash gesichert. Die Tagessiege feierten Berisha Sherif und Cenci, wobei sich Berisha mit 2.590.000 Chips die hauchdünne Gesamtführung vor Jakub Chmelensky (2.560.000 Chips) sichern konnte.

Heute um 14 Uhr geht es für 62 Spieler ins Finale, die Leveldauer erhöht sich auf 40 Minuten. Die Action könnt Ihr wieder im Liveblog mit Paul Panther mitverfolgen. Wer selber spielen mag, wird heute noch mit dem € 45 + 5 Final Cut (€ 2.000 GTD), das mit 30.000 Chips und 15 Minuten Levels gespielt wird, bedient. Alle Infos zum Diamond Cup findet Ihr in der Facebook Gruppe @pokerroomas, aber natürlich auch auf grandcasinoas.eu.

Die Chipcounts im Finale:

Rang Name Chipcount Flight
1 Berisha, Sherif 2.590.000 1B
2 Chmelensky, Jakub 2.560.000 1B
3 Unverdorben, Markus 2.510.000 1B
4 Cenci 2.315.000 1C
5 Porrany, Marek 2.260.000 1A
6 Kondratyuk, Vadim 2.000.000 1B
7 Stariat, Jan 1.905.000 1A
8 Mr. Funzz 1.750.000 1C
9 „Robert“ 1.740.000 1B
10 Rieche Kai 1.690.000 1C
11 Nilke, David 1.495.000 1A
12 Zapf Daniel 1.450.000 1C
13 Gabriel Robert 1.395.000 1C
14 Ara 1.305.000 1C
15 Lucky 1.285.000 1C
16 „John Wick“ 1.250.000 1B
17 „Delete“ 1.210.000 1B
18 Dkay 1.165.000 1C
19 „Shorshi“ 1.145.000 1B
20 Meldin, Helmuth 1.140.000 1A
21 Musti 1.070.000 1C
22 Sedlatscheck, Luca 1.065.000 1A
23 Karras, Kosta 1.060.000 1B
24 Royal Sash 1.060.000 1C
25 Schlegel, Andy 1.025.000 1A
26 Mára Aleš 1.010.000 1C
27 „hamsta“ 1.000.050 1B
28 „Manni“ 1.000.015 1B
29 Hauswald Martin 1.000.000 1C
30 Mlaďas 965.000 1C
31 Rieger, Stephan 955.000 1B
32 Ruchetser, Lucas 940.000 1A
33 „Vesi21“ 870.000 1B
34 Schmälzle, Harald 870.000 1B
35 Pelletschek, Karel 820.000 1B
36 Nuda, Vdrne 770.000 1A
37 „Tobi“ 735.000 1B
38 Lars Hellmuth 725.000 1C
39 Wöstenfeld, Sebastian 675.000 1B
40 Do Huw Phoung 665.000 1A
41 Vassis Sotirios 655.000 1C
42 „JW38828“ 635.000 1B
43 Altkirch, Markus 615.000 1A
44 Kohlemann, Timo 555.000 1B
45 Mersat, Marcus 535.000 1B
46 Richter, Hardy 505.000 1B
47 „KHM“ 485.000 1B
48 Böhme, Alexander 450.000 1B
49 Hajdari, Luzlim 445.000 1B
50 Trojan Vladimir 445.000 1C
51 Prucha, Marek 400.000 1A
52 Wildermuth Otto 390.000 1C
53 Lang, Anke 380.000 1B
54 SL82 370.000 1A
55 Deejay 355.000 1A
56 Tetzlaff Alfred 310.000 1C
57 Broich, Philipp 285.000 1B
58 Dankemeier Tobias 285.000 1C
59 Baltin, Andreas 255.000 1B
60 ChilliPalmer 250.000 1C
61 Finn, Dany 230.000 1B
62 Anel 190.000 1C

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments