News

Grand Casino Aš: Teilung beim Friday 7k

Mit dem € 61 + 9 Friday 7k ging es gestern, den 10. Juni, im Grand Casino Aš in den Freitag Abend, entschieden wurde das Turnier durch einen Deal zu dritt.

Für das Buy-In von € 61 + 9 gab es 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 7.000 Preisgeld waren garantiert. 67 Starter und noch 36 Re-Entries langten knapp nicht, um die Preisgeldgarantie zu knacken und so wurden die € 7.000 ohne weitere Abzüge auf die Top 11 Plätze verteilt. Als Min-Cash gab es € 157. Die Siegprämie wurde nicht ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen ICM-Deal, der „Schade Schade“ den Sieg und € 1.564 bescherte. Der Baron (€ 1.492) und Gerrus (€ 1.339) komplettierten das deutsche Treppchen.

Heute Abend geht es ins € 53 + 7 Megastack, bei dem man mit 100.000 Chips und 15 Minuten Levels um mindestens € 5.000 Preisgeld spielt. Die Cash Games starten im GCA immer bei kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

 

Rang Name Nation Preisgeld
1. Schade Schade DE 1.564 €
2. Der Baron DE 1.492 €
3. Gerrus DE 1.339 €
4. Shorty DE 630 €
5. Kroko DE 507 €
6. Gossen Alexander DE 402 €
7. Lucio CZE 315 €
8. Manu DE 245 €
9. Dubs Alexander DE 192 €
10. Norbert DE 157 €
11. TimoPaul DE 157 €

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments