News

Grand Casino Aš: Teilung beim Saturday Deepstack

Im  Grand Casino Aš stand gestern, den 10.  September, ein klassischer Samstag mit dem € 44 + 6 Noon Turbo und dem € 70 + 10 Saturday Deepstack (€ 10.000 GTD) auf dem Programm.

Mittags nutzten 21 Spieler das neue € 44 + 6 Noon Turbo, das mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels schnelle Abwechslung bringt. Zwei Mal wurde noch nachgekauft und so lagen hier € 1.012 im Pot. Auf der Bubble gab es einen Deal, der noch € 50 als Trostpflaster bescherte. Der Sieg für € 391 ging schließlich an Tiefgang, der sich im Heads-up gegen Markus Unverdorben behauptete.

Rang Name Nation Preisgeld
1.  Tiefgang DE 391 €
2.  Markus Unverdorben DE 258 €
3.  Beardman DE 182 €
4.  Frank Poehnert DE 131 €
5.  Ice Bear DE 50 €

Am Abend ging es dann ins € 70 + 10 Saturday Deepstack. Hier erhielt jeder Teilnehmer 40.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht und € 10.000 lagen zumindest im Pot. 121 Teilnehmer konnten sich sehen lassen, weitere 42 Mal wurde dann auch nachgekauft und so kamen gleich € 11.410 in den Pot. Die Top 18 Plätze waren bezahlt. Die Siegprämie wurde aber nicht ausgespielt, die letzten fünf einigten sich auf einen Deal. Alle hatten damit einen vierstelligen Cash sicher, als Siegerin ging Stefanie Fischbach mit € 1.837 nach Hause.

Kommendes Wochenende geben die Ladies den Ton an, denn der Herzdamen Club von Natalie Hof Ramos und Mila Monroe ist von 15. bis 18. September mit dem Herzdamen Festival zu Gast. Highlight ist der € 135 + 15 Queens Cup (€ 30.000 GTD). Die Cash Games starten bei kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Stefanie Fischbach GER 1.837 €
2 AS GER 1.813 €
3 Vissi GER 1.599 €
4 Kerim Koeydem GER 1.384 €
5 A.P. GER 1.245 €
6 Cheguevara GER 570 €
7 Tobias Rupprecht GER 456 €
8 Sven Hopf GER 359 €
9 Der Einöugige GER 285 €
10 Dirk S GER 245 €
11 Alexander Spitzl GER 245 €
12 Markus Unverdorben GER 245 €
13 Dennis Kegreiss GER 211 €
14 Patrick Ielpo GER 211 €
15 Elias Noelte GER 211 €
16 Michel Reschke GER 182 €
17 Felix Fenchl GER 182 €
18 Sylvio Scharoba GER 130 €

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments