News

Grand Casino Aš: Van Helsing verhindert den Ladies-Erfolg beim Queens Cup

Fast hätte es beim € 135 + 15 Queens Cup beim Herzdamen Festival im Grand Casino Aš eine Queen gegeben. Nach einem Deal zu dritt konnte sich Van Helsing den Sieg vor Desiree Regenschirm und Jennifer Deya holen.

Neun der 270 Entries (190/80) nahmen gestern, den 16. September, am Final Table Platz und spielten um die Siegprämie von € 7.666. xflixx musste sich als erster verabschieden, während Shortstack Van Helsing sich gut behauptete. Für den anfänglichen Chipleader Totti lief es im Finale nicht so, er musste sich letztlich mit Rang 6 begnügen.

Die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen Deal. Alle hatten € 5.033 sicher, der Sieger sollte zusätzlich € 670 erhalten. Van Helsing konnte sich gegen die Ladies Desiree Regenschirm und Jennifer Deya behaupten und ging so als Sieger mit € 6.003 nach Hause.

Auch die zweite Ausgabe des Herzdamen Festivals war wieder ein großer Erfolg und man darf sich schon auf die nächste Ausgabe freuen. Im GCA geht es nun aber in ein klassisches Wochenende, ehe am 28. September bereits der Startschuss zur APAT Germany fällt.   Die Cash Games starten bei kleinen € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Pokerangebot im GCA gibt es auf der Facebook Seite GCA Poker bzw. in der Facebook Gruppe, dort gibt es auch viele Fotos von den Events. Auf der Webseite grandcasinoas.eu bleibt Ihr ebenfalls auf dem Laufenden.

Rang Name Nation Preisgeld Deal
1 Van Helsing DE 7.666 € 6.003 €
2 Desiree Regenschirm DE 5.358 € 5.333 €
3 Jennifer Deya DE 3.645 € 5.333 €
4 Pay Day DE 2.952 €  
5 Mike12 DE 2.205 €  
6 Totti M. DE 1.822 €  
7 Nick DE 1.458 €  
8 Unavenej CZ 1.148 €  
9 xflixx DE 911 €  
10 Tim Schellhardt DE 729 €  
11 Silberlocke DE 729 €  
12 Danny DE 729 €  
13 Red Rock DE 583 €  
14 Zero Cool DE 583 €  
15 Manu DE 583 €  
16 Daniel Schmeling DE 473 €  
17 Prinz Nemo DE 473 €  
18 Hot Brownie USA 473 €  
19 Lucinda CZ 382 €  
20 Ory58 DE 382 €  
21 Tiefgang DE 382 €  
22 Mr.Funzz DE 346 €  
23 Plzeňák CZ 346 €  
24 Damokles DE 346 €  
25 Jiri Klindera CZ 309 €  
26 Thomas Harf DE 309 €  
27 Big Daddy DE 309 €  
28 Thomas Schäven DE 273 €  
29 Susanne Lindenberger DE 273 €  
30 Natalie Hof Ramos DE 273 €  

Die Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments