Grand Casino Liechtenstein: Arduini siegt beim BHD High Roller, Oberst beim Freezeout

Zwei Sieger wurden gestern, den 25. März, bei den Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de im Grand Casino Liechtenstein gekürt. Lorenzo Arduini sicherte sich das CHF 300 + 300 + 60 High Roller PKO, ein Deal brachte William Oberst den Sieg beim CHF 80 + 50 + 20 Bounty Freezeout.

Das CHF 300 + 300 + 60 High Roller PKO war am Freitag gestartet und bis zu den Geldrängen gespielt worden. Von den 80 Entries (63/17) waren noch zehn Spieler übrig, die angeführt von Ramon Lampert ins Finale gingen. Alle hatten CHF 740 sicher, der Sieger konnte sich auf CHF 5.315 + Bounties freuen.

Ramon brachte seine Führung ins Ziel, auf Rang 4 (CHF 2.550) war Schluss. Im Heads-up konnte sich schließlich Lorenzo Arduini gegen Michael Grosse behaupten. Beide erhielten CHF 5.315 als Preisgeld, aber Lorenzo sicherte sich CHF 11.200 an Bounties, während es bei Michael nur CHF 1.535 waren.

  Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Bounty
1 Lorenzo Arduini   IT CHF 5.315 CHF 11.200
2 Michael Grosse   DE CHF 5.315 CHF 1.535
3 Dimitros Papagiannis   GR CHF 3.390 ?
4 Ramon Lampert   CH CHF 2.550 CHF 2.195
5     Nokia3210   CHF 1.920 ?
6 Roger Imesch   CH CHF 1.580 CHF 1.385
7 Andrea Roner   CH CHF 1.290 ?
8 Erik Brandt   DE CHF 1.060 CHF 300
9     Nonno1 IT CHF 840 CHF 525
10 Ralph Dittmar   DE CHF 740 CHF 150

Am Abend warteten gestern beim CHF 80 + 50 + 20 Saturday Night Freezeout CHF 10.000 Preisgeld, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels.  Mit 110 Teilnehmern kam man deutlich über die Garantiesumme, CHF 8.800 gingen in den Pot und weitere CHF 5.500 wurden an Bounties ausbezahlt. Die Top 15 Plätze waren bezahlt, wobei Poker-Trip.de Gründer und Bounty Hunter Days Erfinder Stephan Kübler sich mit dem Min-Cash von CHF 195 begnügen musste. Die Siegprämie von CHF 2.150 wurde nicht ganz ausgespielt, die letzten vier einigten sich auf einen Deal. Als Shortstack nahm Rupert Raiser hier CHF 1.160 mit, der  Sieg für CHF 1.655 + Bounties ging an William Oberst.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 William Oberst   DE 2.150 CHF 1655 CHF
2 Ludwig Zimmer   DE 1.425 CHF 1400 CHF
3     Golden Nugget CH 1.110 CHF 1270 CHF
4 Rupert Raiser   DE 800 CHF 1160 CHF
5     Why not CH 615 CHF  
6 Rene Steudler   CH 495 CHF  
7 Vincenzo Portabene   IT 385 CHF  
8 Georgio Pienarosa   IT 310 CHF  
9 Mario Piljic   HR 265 CHF  
10 Christian Kempf   CH 220 CHF  
11     Leroy DE 220 CHF  
12 Peter Camponovo   CH 220 CHF  
13 Stefano  Cappilli   CH 195 CHF  
14     Charlene DE 195 CHF  
15 Stephan  Kübler   DE 195 CHF  

 

Heute wird um 12 Uhr noch der letzte Turbo Flight beim CHF 150 + 140 + 40 Mystery Bounty Main Event gestartet, um 17 Uhr gibt es als Abschlussevent das CHF 45 + 40 + 15 PKO Closer (CHF 5.000 GTD/200k/20′). Täglich ab 17 Uhr werden Cash Games ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

 

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments