News

Grand Casino Liechtenstein: BossamTisch holt das BHD High Roller

Der Sieg beim CHF 250 + 200 + 50 High Roller Event der Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de im Grand Casino Liechtenstein ging an BossamTisch, der sich nach einem Deal zu dritt CHF 7.000 Preisgeld + Bounties abholen konnte.

Von den 126 Entries (94/32) waren noch 18 Spieler übrig gewesen, als es am Samstag Nachmittag ins Finale ging. Momo war der Chipleader knapp vor Nokia 3210. Einige bekannte Spieler waren noch mit dabei. Adrian Strobel verpasste den Final Table und nahm Rang 10 für CHF 695. Sandro Zarriello erwischte es auf Rang 8, er konnte CHF 1.105 mitnehmen. 

Zu dritt einigte man sich letztlich auf einen Deal, der Sieg für CHF 7.000 + Bounties ging dabei an BossamTisch, Runner-up wurde Kevin Hess für CHF 4.415 und Thomas Arlt kassierte als Dritter noch CHF 4.385.

Während der BHD wird täglich von 15 bis 4 Uhr Cash Game angeboten, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

  Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     BossamTisch   CHF 7.515 CHF 7.000
2 Kevin Hess     CHF 4.660 CHF 4.415
3 Thomas Arlt   AT CHF 3.625 CHF 4.385
4     Momo KS CHF 2.680  
5     Nokia 3210 CH CHF 2.080  
6     Gassi17 CH CHF 1.670  
7 Peter Fischer   CH CHF 1.355  
8 Sandro Zarriello   AT CHF 1.105  
9 Antonio Chiafala   CH CHF 850  
10 Adrian Strobel   AT CHF 695  
11     Nokia 3310 CH CHF 695  
12 Agit Guzel   CH CHF 695  
13     IILL CH CHF 585  
14 Pascal Tribolet   CH CHF 585  
15 Florian Bicaj    CH CHF 585  
16 Flavio  Casutt   CH CHF 530  
17 Silvio Beyersdorf   DE CHF 530  
18 Ron  Schneege   DE CHF 530  
19 Dario Volken     CHF 530  

 

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments