News

Grand Casino Liechtenstein: Deal beendet das Deep & Turbo

Mit dem CHF 100 + 10 Deep & Turbo ging es gestern, den 23. September, im Grand Casino Liechtenstein in den Freitag Abend.

CHF 3.000 waren garantiert, mit 50.000 Chips und 15 Minuten Levels wurde gespielt. 41 Spieler fanden sich ein, weitere neun Re-Entries kamen noch dazu und so lagen runde CHF 5.000 im Pot, die Top 6 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble gab es einen Deal, der Mario Heissmann CHF 120 als Trostpflaster bescherte. Die letzten vier einigten sich dann erneut auf einen Deal, Kapitan sicherte sich den Sieg für CHF 1.145 vor Gabriel Hecht (CHF 1.020), Cetius (CHF 1.000) und Gerd Hörburger (CHF 830).

CHF 5.000 warten heute zumindest beim beliebten CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout, das mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt wird. Täglich werden im GCLI Cash Games ab 17 Uhr angeboten, gestartet wird ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Kapitan   1.525 CHF 1.145 CHF
2 Gabriel Hecht     1.100 CHF 1.020 CHF
3     Cetius   825 CHF 1.000 CHF
4 Gerd Hörburger     625 CHF 830 CHF
5 Ugur Duzgun     525 CHF 505 CHF
6 Thomas Sechs     400 CHF 380
7 Mario Heissmann       120

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments