News

Grand Casino Liechtenstein: Deal beendet den Liechtenstein Poker Cup

Das erste der drei Events der Liechtenstein Poker Series im Grand Casino Liechtenstein ist entschieden. Ein Deal der letzten sechs Spieler bei CHF 300 + 30 Liechtenstein Cup brachte gestern, den 9. Februar, den Sieg für Sandro Zarriello, der sich so über CHF 6.800 Preisgeld freuen konnte.

Final Table Liechtenstein Poker Cup

An den Starttagen war jeweils bis zum Erreichen der Geldränge gespielt worden und so hatten die verbliebenen 23 der ursprünglichen 152 Entries schon den Min-Cash von CHF 456 sicher. Chipleader war Takathidis Haralampos. Die Schweizer waren zahlenmäßig am stärksten vertreten, doch der Sieg sollte am Ende an den letzten Österreicher im Finaltag gehen. Die Siegprämie von CHF 10.260 wurde nicht ausgespielt, die letzten sechs Spieler einigten sich auf einen Deal. Sandro Zarriello hatte die Nase vorne und konnte sich so über Platz 1 und CHF 6.800 Preisgeld freuen.

Mit den 152 Entries beim Liechtenstein Cup war die CHF 30.000 Preisgeldgarantie deutlich übertroffen worden und man darf sich auf das nächste Event der Serie, die CHF 200 + 20 Liechtenstein Poker Open, freuen. Am Freitag, den 14. Febraur, geht’s los, es gibt wieder zwei Starttage und einen Finaltag. Alle Details zur kompletten Liechtenstein Poker Series findet Ihr unter gcli.li oder der Facebook Seite. Anmeldungen sind unter poker@gcli.li oder +423 222 77 68 möglich.

Platz Name Nation Preisgeld Deal
1 Sandro Zarriello AT 10.260 CHF 6.800 CHF
2 Takathidis Haralampos CH 7.524 CHF 5.900 CHF
3 Tobias Sutter D 5.814 CHF 5.493 CHF
4 Erös Raimund CH 4.218 CHF 5.300 CHF
5 The Rock CH 2.850 CHF 5.100 CHF
6 Metzler Mathias AUT 2.280 CHF 4.350 CHF
7 Scalia Mario ITA 1.824 CHF  
8 Baldini Claudio CH 1.368 CHF  
9 Fink Zlatko CH 1.026 CHF  
10 Pedram Khodaparast CH 798 CHF  
11 Mira Rasevic CH 798 CHF  
12 Loches Patrick CH 798 CHF  
13 Schmid Steffen D 684 CHF  
14 Stojov Aleksandar CH 684 CHF  
15 Sadam Aliji CH 684 CHF  
16 Bizai Roberto ITA 570 CHF  
17 Michael Sieber CH 570 CHF  
18 Andre Roner CH 570 CHF  
19 Vuilleumier Nicolas CH 456 CHF  
20 Markus Ritter FL 456 CHF  
21 Denis Sipic CH 456 CHF  
22 Bernau Christian CH 456 CHF  
23 Makrouf Macky CH 456 CHF  

 

Ein CHF 100 + 10 Side Event lockte gestern ebenfalls an die Tische, mit 15 Teilnehmern und zwei Re-Entries blieb es eine kleine Runde. Im Pot landeten CHF 1.700, die ersten vier Plätze waren bezahlt. Den Sieg für CHF 800 konnte sich hier Anja Brenner sichern.

Platz Name Nation Preisgeld
1 Anja Brenner CH 800 CHF
2 Simon Lauchenauer CH 450 CHF
3 Inak Muzafer CH 300 CHF
4 Sieber Michael CH 150 CHF


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments