Grand Casino Liechtenstein: Deal zu dritt beim Grey Wolf

Nicht nur Tag 1A beim CHF 1.000.000 GTD Wolf Millionaire im Grand Casino Liechtenstein wurde gestern, den 11. April, gespielt, auch das CHF 80 + 50 + 20 Grey Wolf sorgte für Abwechslung. Ein Deal zu dritt entschied das Turnier.

Für das Buy-In von CHF 80 + 50 + 20 gab es 40.000 Chips und 20 Minuten Levels. 35 Spieler gingen an den Start, dazu kamen noch sieben Re-Entries und damit waren CHF 5.460 im Pot. Davon wurden CHF 2.100 an Bounties ausbezahlt, CHF 3.360 gingen an die fünf Geldränge. Auf der Bubble gab es dann aber einen Deal, der Sieger konnte sich nach diesem auf noch CHF 1.245 freuen.

Es sollte dann aber nicht bis ganz zum Ende gespielt werden, die letzten drei einigten sich auf eine Teilung, die Andor Fazakas den Sieg für CHF 855 bescherte, Henri D und Christian Peukert kassierten je CHF 845.

Heute geht es um 17:30 Uhr in Tag 1B beim Wolf Millionaire Main Event, auch heute wieder zum Preis von CHF 530 + 70, außerdem sorgt um 19 Uhr das CHF 220 + 30 Black Wolf Omaha (40k/25′) für Abwechslung. Felix „xflixx“ Schneiders ist mit seiner Crew vor Ort und streamt täglich. Die Cash Games werden wie gewohnt ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier. 

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 ANDOR FAZAKAS   HU 1.245 CHF 855 CHF
2     Henri D CH 855 CHF 845 CHF
3 CHRISTIAN PEUKERT   DE 545 CHF 845 CHF
4     SUPER RAPPI CH 395 CHF  
5 THOMAS HARDT   DE 320 CHF  
6     SIRENES POR 100 CHF  

 


 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments