Grand Casino Liechtenstein: Deal zu fünf entscheidet das 4k Thursday

Die letzten fünf Spieler teilten gestern, den 30. Mai, beim CHF 95 + 15 4k Thursday im Grand Casino Liechtenstein, als Sieger  ging Mario Heissmann vom Tisch.

Für das Buy-In von CHF 95 + 15 gab es 30.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. CHF 4.000 waren garantiert, aber mit 42 Startern und weiteren 18 Re-Entries kam man wieder locker darüber. CHF 5.700 wurden auf die ersten sieben Plätze verteilt, der Sieger konnte sich auf CHF 1.795 freuen.

Auf der Bubble konnte man sich auf einen kleinen Deal einigen, Max konnte noch CHF 180 als Trostpflaster mitnehmen. Die letzten fünf einigten sich am Ende auf einen ICM Deal, der Mario Heissmann als Sieger CHF 1.145 bescherte.

Heute warten beim CHF 100 + 80 + 20 Progressive Bounty CHF 7.000 Preisgeld, mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels geht es an die Tische.  Die Cash Games werden wie gewohnt ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 MARIO K. HEISSMANN    AT 1.795 CHF 1.145 CHF
2 ALVAREZ A. DIEGO   CH 1.295 CHF 1.035 CHF
3     OLIVIA MARIE DE 830 CHF 1.030 CHF
4     SUMSUM09 DE 625 CHF 1.000 CHF
5     MAC CH 485 CHF 640 CHF
6 NICOLA DI MASO   IT 370 CHF  
7     THE ROCK CH 300 CHF  
8     MAX AT BUBBLE 180 CHF

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments