News

Grand Casino Liechtenstein: Deal zu fünft beendet das Bounty

Am Sonntag Nachmittag lud das Grand Casino Liechtenstein zum CHF 50 + 50 + 10 Bounty Turnier, das durch einen Deal zu fünft beendet wurde.

Das Buy-In von CHF 50 + 50 + 10 brachte jedem Starter 10.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht. Vom Buy-In gingen CHF 50 in den Preispool, CHF 50 gab es für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte. Mit 23 Teilnehmern und noch vier Re-Entries kamen CHF 2.700 zusammen, die eben zu gleichen Teilen auf Geldränge und Bounties verteilt wurden.  Eigentlich waren die Top 3 Plätze bezahlt, aber schon zu fünft einigte man sich auf einen ICM Deal. Biester brachte „Plozi“ den Sieg und CHF 394 + Bounties.

Wie gewohnt startet man mit dem CHF 100 + 10 Win-the-Button in den Montag, die Cash Game Tische stehen ab 17 Uhr bereit. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

Platz Nickname Land Preisgeld Deal
1 Polzi AUT 680 CHF 394 CHF
2 Blauwal AUT 400 CHF 288 CHF
3 Edi DE 270 CHF 240 CHF
4 Witti DE   234 CHF
5 All-In CH   194 CHF

 

Turnierplan Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments