News

Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal entscheidet das Sunday Bounty

Mit dem CHF 100 + 50 + 15 Sunday Bounty ging das Bounty Weekend im Grand Casino Liechtenstein am Sonntag, den 11. Dezember, zu Ende.

Das Buy-in von CHF 100 + 50 + 15 bescherte jedem der 30 Teilnehmer 30.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Die Re-Entry Option wurde noch zwei Mal genutzt und so kamen CHF 4.800 in den Pot, wobei CHF 1.600 als Bounties ausbezahlt wurden und CHF 3.200 auf die Top 5  Plätze verteilt wurden.

Die Siegprämie von CHF 1.120 wurde nicht ausgespielt, es gab einen Deal im Heads-up, der Florian Wucher den Sieg für CHF 1.000 bescherte, Daniel Polverino wurde Runner-up für CHF 920.

Mit dem CHF 50 + 5 LPF Satellite wird die Liechtenstein Poker Festival-Woche eröffnet. Vier Tickets sind garantiert, ein Rebuy, ein Add-On sind erlaubt. Die Cash Games starten im GCLI um 17 Uhr ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li, dort findet Ihr auch die Live-Action (Turnier/Cash Games).

Platz Vorname Nachname Land Preisgeld Deal
1 Florian Wucher   1120 CHF
1.000 CHF
2 Daniele Polverino IT 800 CHF
920 CHF
3 Hasani Sabri TR 570 CHF  
4 Bruno Keller CH 420 CHF  
5 Markus Moell CH 290 CHF  

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments