News

Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal zum Start in die Low Budget Week

Mit dem CHF 30 + 5 Low Budget Turbo eröffnete gestern, den 4. Juli, das Grand Casino Liechtenstein die Low Budget Woche, bei der am Ende beim  CHF 90 + 10 Main Event CHF 20.000 Preisgeld warten.

Schnelle Action für kleines Geld gab es zum Wochenstart – für das Buy-In von CHF 30 + 5 gab es 100.000 Chips und 10 Minuten Levels. 22 Spieler fanden daran Gefallen, mit weiteren 16 Re-Entries lagen CHF 1.080 im Pot und die Top 5 Plätze waren bezahlt. Die Siegprämie von CHF 380 wurde nicht ausgespielt, im Heads-up einigten sich Lo22 und Franz Oberwinkler auf einen Deal, der beiden CHF 325 bescherte.

Heute Abend geht es mit dem CHF 20 + 5 Rebuy Turnier weiter, ein Rebuy und ein Add-On sind erlaubt, gespielt wird mit 10k/10k/20k Stack und 20 Minuten Levels.  Die Cash Games starten täglich ab 17 Uhr, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 

Platz Vorname Nachname Nickname Preisgeld Deal
1     Lo22 380 CHF 325 CHF
2 Franz Oberwinkler   270 CHF 325 CHF
3 Burak Aytekin   195 CHF  
4     Susen 140 CHF  
5     Ana 95 CHF  

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments