News

Grand Casino Liechtenstein lädt zur Liechtenstein Poker Series

0

Die ersten Turniere hat das Grand Casino Liechtenstein bereits erfolgreich hinter sich gebracht, von 7. Februar bis 1. März lädt man nun zur Liechtenstein Poker Series, bei der CHF 100.000 an Preisgeldern garantiert werden.

Drei Events hat die Turnierserie. Mit dem CHF 330 Liechtenstein Poker Cup geht es von 7. bis 9. Februar los, dann folgen die CHF 220 Liechtenstein Poker Open von 14. bis 16. Februar, ehe es nach einem Satellite Wochenende mit dem CHF 550 LPF Main Event von 28. Februar bis 1. März ins Finale geht.

Alle drei Events werden mit zwei Starttagen und einem Finaltg gespielt. Der Unterschied liegt dabei nicht nur im Buy-In, sondern in der Startdotation und der Leveldauer. Während der Cup mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt wird, gibt es bei den Open 20.000 Chips und 30 Minuten Levels. Beim Main Event gibt es 50.000 Chips und 45 Minuten Levels. Alle drei Events haben jeweils einen garantierten Preispool, ausgelegt auf 100 Entries. So warten beim Cup CHF 30.000, bei den Open CHF 20.000 und letztlich beim Main Event noch CHF 50.000.

Wer sich das Main Event buy-In nicht direkt leisten kann oder möchte, kann von 21. bis 23. Februar bei drei CHF 110 Satellite sein Glück versuchen und um Main Event Tickets spielen.

Damit auch an den Finaltagen bei den Ausgeschiedenen keine Langeweile aufkommt, steht sonntags auch jeweils ein CHF 110 Side Event auf dem Programm.

Noch ist das Platzangebot im Grand Casino Liechtenstein beschränkt und so empfiehlt sich bei allen Turnieren eine dringende Tickereservierung unter poker@gcli.li. Weitere Infos findet Ihr auf der Facebook Seite.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT