Grand Casino Liechtenstein: Leon 17 gewinnt auch das Progressive Knockout

Nach dem Sieg beim 4k Thursday holte sich gestern Leon 17 auch den Sieg beim CHF 100 + 80 + 20 Progressive Knockout im Grand Casino Liechtenstein, er kassierte CHF 1.235 + Bounties.

Für das Buy-In von CHF 100 + 80 + 20 gab es beim PKO 30.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. CHF 7.000 Preisgeld waren garantiert, wobei man aber mit 44 Startern und noch acht Re-Entries deutlich darüber kam. CHF 9.360 kamen zusammen, davon gingen CHF 4.160 an die Bounties, CHF 5.200 wurden auf die ersten 7 Plätze verteilt. Leon 17 konnte sich erneut behaupten, er kassierte CHF 1.235 + Bounties für den Sieg, Luca Strozzi wurde Runner-up für CHF 1.235 und weniger Bounties.

Heute steht der nächste Klassiker an, CHF 5.000 warten beim CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout. Mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels wird hier gespielt, die Cash Games werden täglich ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld
1     LEON 17 BA 1.235 CHF
2 Luca Strozzi   CH 1.235 CHF
3 Eduardo Montoro Nieto   ES 840 CHF
4 Simon Berri   CH 615 CHF
5 Franz Pejcl   AT 495 CHF
6 Luigi Cortinovis   CH 425 CHF
7 Daniel Liver   CH 355 CHF

 



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments