News

Grand Casino Liechtenstein: Massendeal beim Deep & Turbo

Mit einem Deal der letzten sieben Spieler wurde gestern, den 16. September, im Grand Casino Liechtenstein das CHF 100 + 10 Deep & Turbo beendet.

CHF 3.000 Preisgeld waren beim Deep & Turbo garantiert, mit 50.000 Chips und 15 Minuten Levels ging es an die Tische. 33 Starter und noch 14 Re-Entries wurden verbucht, der Preispool wuchs auf CHF 4.700 an. Eigentlich wären die Top 7 Plätze bezahlt gewesen, auf den Sieger warteten dabei CHF 1.440. Ein Deal der letzten sieben Spieler beendete das Turnier aber vorzeitig und so ging Bruno Keller mit CHF 1.200 als Sieger vom Tisch.

Heute steht das CH 130 + 20 Big Stack Freezeout an. Mit 40.000 Chips und 20 Minuten Levels spielt man dabei um mindestens CH 5.000 – und es gibt keine Re-Entry Option. Die Cash Games werden täglich ab 17 Uhr angeboten, gestartet wird ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Bruno Keller CH 1.440 CHF 1.200 CHF
2     Champion 1905 CH 1.040 CHF 700 CHF
3 Zan Horvat   CH 770 CHF 670 CHF
4 Milan Janzekovic   AUT 590 CHF 650 CHF
5 Mario Heissmann   AUT 480 CHF 495 CHF
6     Pow CH 380 CHF 495 CHF
7 Patrick Schlatter   CH   490 CHF

 

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments