News

Grand Casino Liechtenstein: Michael Simeon gewinnt das Deep & Turbo

Mit dem CHF 100 + 10 Deep & Turbo (CHF 3.000 GTD) startete das Grand Casino Liechtenstein gestern, den 21. Oktober, ins Wochenende.

Für das Buy-In gab es für jeden Teilnehmer 50.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht, im Pot lagen garantierte CHF 3.000. 33 Spieler fanden sich zum Turnier ein und damit war die Garantie schon übertroffen, weitere acht Re-Entries kamen noch hinzu und so lagen CHF 4.100 im Pot.

Die Top 6 Plätze waren bezahlt, auf der Bubble gab es aber einen Deal. Geteilt wurde später auch, am Ende konnte sich Michael Simeon über den Sieg freuen und wurde dafür mit CHF 1.100 belohnt.

Heute kommen die Freezeout Fans wieder auf ihre Kosten, das CHF 130 + 20 Big Stack Freezeout (40k/20′) garantiert wieder CHF 5.000 Preisgeld. Die Cash Games starten bei CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO, täglich ab 17 Uhr kann gespielt werden.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Michael Simeon     1.250 CHF 1.100 CHF
2     Leroy   900 CHF 830 CHF
3 Sacha Meyer     670 CHF 830 CHF
4 Resber Onder   DE 530 CHF 510 CHF
5     Mr7 DE 420 CHF 400 CHF
6 Kai Schöll     330 CHF 310
7 Ahmet Duric   BIH 0 CHF 120 CHF

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments