News

Grand Casino Liechtenstein: Norwegischer Sieg bei den Liechtenstein Poker Open

Ein Deal der letzten vier Spieler brachte gestern, den 14. November, dem Norweger Ole Nedrebo den Sieg bei den CHF 200 + 20 Liechtenstein Poker Open im Grand Casino Liechtenstein.

234 Entries hatten an den beiden Starttagen am Freitag und Samstag für einen satten Preispool von CHF 46.800 gesorgt. 41 Spieler qualifizierten sich für das Finale, das gestern Nachmittag ausgetragen wurde, alle hatten den Min-Cash von CHF 350 sicher. Mit 30 Minuten Levels ging es durch den Finaltag, auf den Sieger warteten CHF 10.120.

Am Final Table hieß es dann Norwegen gegen die Schweiz. Der Sieg wurde nicht ausgespielt, die letzten vier Spieler konnten sich auf einen Deal einigen, der dem letzten Norweger im Feld, Ole Nedrebo, den Sieg für CHF 6.155 bescherte. WernerG nahm als bester Schweizer Rang 2 und ebenfalls CHF 6.155 mit.

Mit einem vollen Pokerprogramm geht es im GCL in die Woche, das nächste Highlight lauert schon – von 19. bis 21. November warten CHF 30.000 GTD beim Liechtenstein Poker Cup, das Buy-In beträgt CHF 300 + 30. Aktuelle Infos zum Pokerroom im GCL findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

Nr. Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Ole Nedrebo   NOR CHF 10.120 CHF 6.155
2     WernerG CH CHF 6.070 CHF 6.155
3     VAMOS RIVER CH CHF 4.660 CHF 6.000
4 Mai Huu Nam   CH CHF 3.460 CHF 6.000
5 Maric Zeljko   CH CHF 2.520  
6 Magnus Saksenvik   NOR CHF 1.910  
7 Kurt Andre Skimmeland   NOR CHF 1.450  
8 Walter Lester Steffl   FL CHF 1.120  
9 Daniils Vlasovs   CH CHF 845  
10     Happy Nico CH CHF 700  
11 Bernd Grasser   AT CHF 700  
12 Ivar Kaspersen   NOR CHF 700  
13 Morten Antonsen   NOR CHF 590  
14 Dritan Kaleci   CH CHF 590  
15 Mario Heissman   AT CHF 590  
16 Pascal Frauenfelder   CH CHF 525  
17 Robin Fanum   NOR CHF 525  
18 Raimund Geier   AT CHF 525  
19     TOLL CH CHF 525  
20     ADAHLEN NOR CHF 525  
21 Robert Don   CH CHF 460  
22     Hildegard CH CHF 460  
23 Hans Pfister   AT CHF 460  
24     Super Rappi CH CHF 460  
25 Stephan Zech   AT CHF 460  
26 Marco Winteler   CH CHF 400  
27 Evan Evensen   NOR CHF 400  
28 Lucas Adrian  Hepberger   AT CHF 400  
29 Johan  Thuv   NOR CHF 400  
30     Der Bingser AT CHF 400  
31 Andreas Thoeni   AT CHF 350  
32 Richard  Pedersen   NOR CHF 350  
33 Miljan Spasojevic   AT CHF 350  
34 Sandro Zarriello   AT CHF 350  
35 Terje Jahn   NOR CHF 350  
36 Jon Helge Jakobsen   NOR CHF 350  
37     Cheeseburger IT CHF 350  
38 Knut Gronli   NOR CHF 350  
39 Nenad Momcilovic   AT CHF 350  
40 Kai Schöll   AT CHF 350  
41 D’Angelo Vinicio   IT CHF 350  

Turnierplan:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments