Grand Casino Liechtenstein: Rkoc und Destroyer teilen beim Grand Stack

Ein Deal im Heads-up sorgte gestern, den 9. Juni, im Grand Casino Liechtenstein für das Ende beim CHF 115 + 15 Grand Stack.

100.000 Chips und 15 Minuten Levels garantierten am gestrigen Sonntag Nachmittag wieder kurzweiligen Pokerspaß im GCLI, CHF 5.000 Preisgeld waren garantiert. 44 Starter und vier weitere Re-Entries wurden verbucht und so auch die Garantie geknackt. CHF 5.520 wurden auf die ersten sechs Plätze verteilt, für den Sieger lagen CHF 1.875 bereit. Auf der Bubble gab es dann aber einen ersten kleinen Deal, der auch Sirenes noch CHF 200 bescherte. Auch der Sieg wurde nicht ausgespielt, im Heads-up konnten sich Rkoc und Destroyer einigen. Rkoc nahm den Sieg und CHF 1.550 mit, Destroyer Platz 2 und CHF 1.420.

Mit dem CHF 50 + 10 Low Budget monday (CHF 2.000 GTD/30k/20′) geht es in die neue Pokerwoche, Highlight ist das CHF 110 + 15 WPT Satellite am Samstag, bei dem zehn CHF 1.100 WPT Tickets warten. Die Cash Games werden wie gewohnt ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Unter live.gcli.li findet Ihr immer die Live-Action und auch die Details zu jedem einzelnen Turnier.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Rkoc TR 1.875 CHF 1.550 CHF
2     Destroyer DE 1.295 CHF 1.420 CHF
3 Samir Islamovic   AT 835 CHF  
4 Roland Kerekes   HU 635 CHF  
5     Buksza SK 495 CHF  
6     Leon IT 385 CHF  
7     Sirenes PT 0 CHF 200 CHF

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments