News

Grand Casino Liechtenstein: Seid Saliji gewinnt das Deep & Turbo

Mit dem CHF 100 + 10 Deep & Turbo ging es am Freitag, den 21. Januar, im Grand Casino Liechtenstein an die Poktertische.

Bei einem Buy-In von CHF 100 + 10 gab es 30.000 Chips, die Blinds wurden alle 10 Minuten erhöht. 36 Spieler fanden an der schnellen Action Gefallen, weitere elf Re-Entries erhöhten den Preispool auf CHF 4.700. Die Top 6 Plätze waren bezahlt, auf der Bubble gab es aber einen Deal. Von Platz 1 wurden CHF 150 abgezogen, die Irfan Kilic auf der Bubble zugute kamen. Damit warteten auf den Sieger noch CHF 1.300, Seid Saliji setzte sich durch und konnte sich über den Sieg freuen.

Im Cash Game gab es auch einige Action, für Samstag plant man wieder NLH und PLO CHF 5/10. angekündigt. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter poker@gcli.li möglich.

 

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Seid Saliji     1.450 CHF 1.300 CHF
2 Selcuk Özgöc     1.030 CHF  
3 Adalbert Bauer     770 CHF  
4 Mario Heissmann     590 CHF  
5 Roland Oswald     470 CHF  
6     Liftes   390 CHF  
7 Irfan Kilic   TR   150 CHF

 

Turnierplan Januar:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments