News

Grand Casino Liechtenstein: Teilung beendet das Bigstack Freezeout

Ein Deal der letzten sieben Spieler entschied gestern, den 20. August, das CHF 130 + 20 Bigstack Freezeout im Grand Casino Liechtenstein.

Wie gewohnt gab es für das Buy-In von CHF 130 + 20 40.000 Chips und 20 Minuten Levels, es war kein Re-Entry möglich. 114 Teilnehmer konnten sich sehen lassen, statt der garantierten CHF 5.000 lagen so gleich CHF 14.820 im Pot und die Top 15 konnten sich auf Geld freuen. Auf der Bubble wurde gedealt und auch für Remo Grande gab es noch ein CHF 300 Trostpflaster. Auf den Sieger warteten CHF 3.610, doch der Sieg sollte nicht ausgespielt werden.

Schon als noch sieben Spieler übrig waren, einigte man sich auf einen Deal, der Champion 1985 den Sieg für CHF 2.800 bescherte, Roger Keller nahm als Shortstack noch CHF 1.290 mit.

Heute steht um 17 Uhr das CHF 120 + 10 Grand Stack (100k/15′) an und natürlich werden auch die Cash Games ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO angeboten. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1     Champion 1905   3.610 CHF 2.800 CHF
2 Fabian Hiltebrand   CH 2.380 CHF 1.800 CHF
3     Chris 07 DE 1.845 CHF 1.500 CHF
4 Christian Kempf   CH 1.330 CHF 1.550 CHF
5 Marco Knobel   AT 1.015 CHF 1.400 CHF
6 Manuela Mätzler Artho   CH 810 CHF 1290 CHF
7 Roger Keller   CH 630 CHF 1290 CHF
8 Zoran Duranovic   CH 510 CHF  
9 Diego Landsteiner Silva   AT 425 CHF  
10 Carlos Moreira   POR 350 CHF  
11 Peter Camponovo   CH 350 CHF  
12 Cornelia Schmid   DE 350 CHF  
13 Alfio Benelli   CH 305 CHF  
14 Mario Pizzo   ITA 305 CHF  
15 Gibert Roth   CH 305 CHF  
16 Remo Grande   CH 300 CHF Bubble

Kommende Turniere im GCLI:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments