News

Grand Casino Luzern: Deal beendet das GCL 300 Deepstack

Das Grand Casino Luzern lud gestern, den 31. Oktober, zum CHF 300 + 40 GCL 300 Deepstack. Ein Deal zu dritt beendete schließlich das Turnier.

Für das Buy-In von CHF 300 + 40 gab es 40.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 bzw. 25 Minuten erhöht. Trotz gesperrter Straßen wegen des Luzern Marthons fanden sich 107 Spieler zum GCL 300 ein, weitere 44 Re-Entries wurden getätigt und so landeten CHF 45.300 im Pot. Die Top 21 Plätze waren bezahlt, wobei der Min-Cash CHF 566 betrug. Auf den Sieger warteten CHF 12.548, beendet wurde das Turnier aber kurz vor Mitternacht durch einen Deal der letzten drei Spieler:

1. Gamliel Amliel
2. mvgto
3. Anonymer Spieler

Neben dem Deepstack Turnier gab es auch ein Satellite für die CHF 1.000 + 100 Poker Circle Challenge XL am 19. Dezember. 31 Spieler nutzten die frühe Satellite Chance, weitere 14 Re-Entries kamen noch hinzu und so konnten vier Tickets à CHF 1.100 und noch CHF 550 vergeben werden.

Das nächste Turnier ist die CHF 500 + 50 Poker Circle Challenge am 21. November, am 19. Dezember geht es eben in die CHF 1.000 + 100 Challenge XL – und den Termin für die PCSO gibt es auch bereits, von 16. bis 20. Februar 2022 wird es Ausgabe # 27 geben.

Auf buy-in.info kann man sich zu den Turnieren anmelden, weitere Infos zum Grand Casino Luzern findet Ihr auf  grandcasinoluzern.ch.

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments