News

Grand Casino Luzern: Deal bei der Challenge 500

Gestern, den 20. November, lud das Grand Casino Luzern zur CHF 500 + 50 Challenge 500. Den Sieg holte sich Mirco Marti für CHF 14.540.

Gleich 109 Spieler nahmen an den Tischen im GCL Platz, weitere 58 Mal wurde nachgekauft und so wuchs der Preispool auf CHF 83.500 an. Die Top 21 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten CHF 23.129. Zu viert einigte man sich auf einen Deal, CHF 1.790 wurden noch ausgespielt. Hier war es dann Mirco Marti, der sich den Sieg für CHF 14.540 sichern konnte, Salih Atac holte mit CHF 15.750 das meiste Geld.

Das letzte Turnier im GCL ist dieses Jahr die XL Challenge am 18. Dezember, das Buy-In beträgt hier CHF 1.000 + 100. Gestern gab es ein Satellite, bei dem eigentlich zwei Tickets und CHF 440 ausgespielt werden sollten. Zu dritt einigte man sich aber auf einen Deal und die drei freuten sich über fast ein Ticket (2 x CHF 900, 1 x CHF 840). Auch im kommenden Jahr wird wieder reichlich gepokert, die 30. PCSO sind für 8. bis 12. Februar avisiert.

Die Anmeldung zu den Turnieren erfolgt wie immer über buy-in.info (14 Tage vor Turnierbeginn), alles zum Angebot im GCL findet Ihr unter  grandcasinoluzern.ch.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Marti Mirco Benjamin 23.129 CHF 14.540 CHF
2 Atac Salih 14.445 CHF 15.750 CHF
3 Anonymer Spieler 9.686 CHF 8.900 CHF
4 Koenitz Michel 6.429 CHF 14.500 CHF
5 Vahdat Arvin 4.676 CHF  
6 Dino-1 3.423 CHF  
7 Kurzmeyer Jan 2.505 CHF  
8 Ferdo 2.087 CHF  
9 von Ins André 1.921 CHF  
10 Anonymer Spieler 1.670 CHF  
11 Gisler Thomas 1.586 CHF  
12 Strbac Marko 1.586 CHF  
13 Alvarez Benjamin 1.336 CHF  
14 BoSSamTisch 1.336 CHF  
15 Maier Wolfgang 1.169 CHF  
16 floori 1.169 CHF  
17 Aschwanden Alexander 1.169 CHF  
18 pkr.bast.d 1.044 CHF  
19 Stef00 1.044 CHF  
20 Locher Reto 1.043 CHF  
21 Stocker Andreas 1.043 CHF  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments