News

Greek Poker Tour gastiert im Concord Card Casino

Ab heute ist im Concord Card Casino (CCC) Wien mit einem vermehrten Griechen-Aufkommen zu rechnen. Denn von 29. Januar bis zum 1. Februar gastiert die Greek Poker Tour (GPT) im CCC. Highlight ist das € 500 No Limit Hold’em Deep Stack Turnier am Samstag.

Eröffnet wird das Turnierwochenende heute mit einem Super-Satellite. Das Buy-in beträgt € 20, gespielt wird mit unlimited Rebuys und einem Add-on. Morgen Freitag geht es dann mit einem € 100 No Limit Hold’em mit einem Rebuy weiter. Da sind bereits € 15.000 garantiert, doch man darf auf weit mehr im Preispool hoffen. Denn als letzten Oktober die GPT zum ersten Mal in Wien gastierte, herrschte ein gewaltiger Andrang an den Tischen.

So wird auch beim € 500 No Limit Hold’em Deep Stack Turnier am Samstag der garantierte Preispool von € 50.000 sicherlich überschritten werden. Im Unterschied zum letzten Mal dürfen an diesem Turnierwochenende Spieler aus allen Nationen teilnehmen und so wird man sicherlich auch viele Wiener Regulars an den Tischen wiederfinden. Gespielt wird das Main Event über zwei Tage, der Final Table findet in jedem Fall erst am Sonntagnachmittag statt.

Für all jene, die es nicht ins Finale schaffen, gibt es am Sonntag zum Ausklang noch ein € 200 No Limit Hold’em Freezeout, bei dem es wiederum um garantierte € 15.000 geht. Mit einem maximalen Einsatz von € 700 geht es in den nächsten Tagen immerhin um garantierte € 80.000. Lukrative Aussichten, bei denen jeder selbst Schuld ist, wenn er diese Gelegenheit verpasst.

Nicht verpassen wird sie in jedem Fall Jan Schwarz, Redakteur vom PokerBlatt und ambitioniertes Mitglied des PokerProStartup.net. Der reist nämlich extra aus Deutschland an, um bei diesen Turnieren seine Chance zu wahren. Er wird sicherlich nicht der einzige sein, der einen längeren Anfahrtsweg in Kauf nimmt. Auch zahlreiche Spieler aus Ungarn werden wieder im CCC erwartet.

Ob es da den Griechen auch gelingen wird, die Turniersiege mit nach Hause zu nehmen? Hoffen werden sie es auf jeden Fall. Alle Infos zur GPT gibt es unter www.ccc.co.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments