News

Gründerpokern – Businesspoker von Berlin bis München

Poker ist der liebste Zeitvertreib von vielen. Seit Jahren schon hat sich aber auch das Gründerpokern, Deutschlands größtes Networking Poker Event, etabliert. Startups, Gründer, Investoren, Unternehmer und Sponsoren treffen sich in gemütlicher Atmosphäre am Pokertisch.

Das Konzept ist einfach und hat sich bewährt. No Limit Hold’em Poker ist bekanntlich schnell erklärt und so für Einsteiger und Profis geeignet. Gemeinsam sitzt man am Tisch und kann über Strategien, Pläne und Möglichkeiten diskutieren. Sei es, wie man die Hand spielen sollte oder wie man im Business vorankommt.

Bei kostenlosen Speisen und Getränken wird gespielt, natürlich gibt es auch Preise wie Pokerreisen, iPads, Tickets zur Bits and Pretzels und vieles mehr zu holen. Durchschnittlich erhalten die Top 10 des Pokerevents Sachpreise im Wert von rund € 2.500.

Für diejenigen, die von der Businessseite kommen und die Anfänger im Poker sind, gibt es bei jedem Event eine kurze Einführung mit Pokerschule und Regelkunde. Rund 100 Teilnehmer aus den verschiedenen Branchen sorgen beim Gründerpokern für regen Austausch und viele Businessideen.

Die nächsten Termine stehen bereits fest:

Berlin: 06.03.2020 im Mindspace
Hamburg: 20.03.2020 im Mindspace
Köln: 03.04.2020 im Startplatz
Frankfurt: 08.05.2020 bei PWC
München: 15.05.2020 im Werk1

Da die Veranstaltungen zumeist sehr gut besucht bzw. ausverkauft sind, ist eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen. Weitere Infos gibt es unter gruenderpokern.de und auf Xing (Ticketshop).


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments