WSOP Events weltmeister

Gus Hansen: Kampf-Frisur, $50K Bust & Cash Game Upswing

Upswing für Gus Hansen. Zwar flog der Däne aus der prestigereichen $50K Poker Players Championship, doch dafür lief es in Bobby’s Room umso besser.

Gus Hansen ist derzeit in Las Vegas und versucht sich im Cash Game. Erst kürzlich gab es eine herbe Klatsche und der Poker-Pro gönnte sich eine Poker-Pause. Wenn auch nur für kurze Zeit.

Um den Downswing entgegenzuwirken, legte sich Hansen sogar eine „furchterregende“ Frisur zu. Gebracht hat es nichts. Zum Glück, denn 45-Jährige bügelte seinen Stylefehler schnell wieder aus.

Als Nächstes stand das $50.000 8-Game auf dem Plan. Das Abenteuer Bracelet-Jagd wurde allerdings auch vorzeitig beendet, so dass Hansen nichts anderes übrig blieb und zum Cash Game zurückkehrte. Die wohl beste Entscheidung der letzten Tage. Wie Hansen angibt, gab es einen „sechsstelligen Gewinn“.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

New tournament haircut!

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

It did not work 🙁

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Quick exit on day 2 ;-(

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Fu.. the rules!

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments