News

Hannover: Volles Haus bei der Poker Challenge „Silver“

In der Spielbank Hannover am Raschplatz wurde gestern, den 23. August, eine neue Ausgabe der € 200 + 20 Poker Challenge „Silver“ eröffnet. Mit 93 Entries gab es wie zu erwarten einen vollen Eventbereich, 25 Spieler kamen letztlich heil durch den Tag.

Das Buy-In von € 200 + 20 bescherte 25.000 Chips und 30 Minuten Levels, wobei die Blinds bei kleinen 25/50 starteten. 14 Levels galt es insgesamt zu absolvieren, in den ersten sechs Levels war der Re-Entry erlaubt.

93 Entries kamen am ersten der beiden Starttage zusammen und so liegen auch bereits € 18.600 im Pot. 25 Spieler dürfen sich Hoffnungen auf den Sieg machen, wobei es aber nur die Top 3 Chipcounts gibt:

321 Meins – 206.400
G.G – 152.000
Sandor A. – 143.100

Die 25 verbliebenen Spieler haben heute Pause, um 18 Uhr geht es nämlich in Tag 1B zu denselben Konditionen. Das Finale mit 45 Minuten Levels wird morgen Sonntag um 15 Uhr gestartet.

Auch Tag 1B verspricht ein volles Haus, Restplätze gab es gestern Abend noch, aber man sollte schnell sein.

Alle Details und Infos zur Poker Challenge findet Ihr unter spielbank-hannover.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments