News

Hansi Suppan gewinnt zum Abschluss der CAPT Salzburg

Zum Ausklang der CAPT Salzburg 2010 stand noch ein € 300 No Limit Hold’em Freezeout auf dem Programm. 46 Teilnehmer hatten sich eingefunden und so für einen Preispool von € 13.110 gesorgt. Am Ende durfte sich Hansi Suppan über den Turniersieg freuen.

Auch hier sah man vorwiegend bekannte Gesichter an den Turniertischen. Die Tiroler Özkan Soysal, Gerold Mittendorfer und Christian Kleinlercher waren ebenso mit von der Partie wie Nicolaus von Miltitz, Hans Fest, Poker-Bundesliga Chef Tassilo Wik, Alex Moser oder die Schweizer Marcel Koller und RichieRichZH.

Noch ehe der Final Table beim Main Event entschieden war, gab es beim € 300 NLH schon eine Entscheidung. Hansi Suppan und Martin Huprich schlossen einen Deal, Chipleader Hansi durfte sich über den Sieg freuen.

1 Hansi Suppan A € 4.195
2 Martin Huprich A € 3.145
3 Alexander Moser A € 2.360
4 Marcel Koller CH € 1.575
5 Thomas Wagermaier A € 1.050
6 Max Leonhard D €    785

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments