Pokerstars

Happy Hour bei PokerStars

Die Micro Million II sind zu Ende, bis zur WCOOP dauert es noch. In der Zwischenzeit darf man sich auf PokerStars die Zeit mit dem „normalen“ Programm vertreiben. Damit das noch ein wenig mehr Spaß macht, gibt es bis zum 2. August die Happy Hour bei den Cashgames.

50 % mehr VIP Player-Punkte (VPP) und Frequent Player Punkte (FPP) gibt es bis zum 2. August, wenn man während der Happy Hours Cashgame spielt. Dabei ist es egal, ob man Full Ring, Shorthanded oder Zoom spielt. Je mehr VPPs man sammelt, desto höher wird der VIP-Status und umso mehr Vorteile hat man im VIP-Club.

Die Happy Hour gibt es täglich bis zum 2. August um

• 06.00 Uhr – 07.00 Uhr ET (12:00 Uhr bis 13:00 Uhr MEZ)
• 12.00 Uhr – 13.00 Uhr ET (18:00 Uhr bis 19:00 Uhr MEZ)
• 21.00 Uhr – 22.00 Uhr ET (03:00 Uhr bis 04:00 Uhr MEZ)

Während dieser Uhrzeiten gibt es für dieselben Partien um 50 % mehr Punkte und das wiederum kommt einem auch wieder bei der anstehenden WCOOP zu Gute. Denn schließlich kann man die Punkte in Turniertickets umwandeln.

Den Überblick über alle Prämien im VIP-Shop findet Ihr ebenso auf den Seiten von PokerStars.eu wie alle Infos zur Happy Hour Aktion.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Johannes
8 Jahre zuvor

Das ist ja nichts im Vergleich zu den Happy Hours vergangener Tage bei Full Tilt, als es teilweise +200 Prozent an Points gab.

Bob der Baumeister
8 Jahre zuvor

Klar, da gibts wieder was umsonst, schon wird gemeckert, dass es nicht genug ist -> Trottel!!

meee
8 Jahre zuvor

„Klar, da gibts wieder was umsonst, schon wird gemeckert, dass es nicht genug ist -> Trottel!!“

hhhhm ja ist klar umsonst… fragt sich, wer hier der trottel ist…

Bob der Baumeister
8 Jahre zuvor

Aha, dann erzähl mir doch mal bitte, was dich das kostet?
Und komm bitte nicht auf die Idee, Rake zu sagen, den musst du eh bezahlen…