News

Heads-up Deal beim Förde Deepstack

0

Die neueste Ausgabe des Förde Deepstack der Spielbank Kiel ist entschieden. Gestern Sonntag, den 8. März, ging das € 150 + 15 No Limit Hold’em Turnier mit einem Heads-up Deal zwischen Herrn Hallmann und DJ Babylon zu Ende.

30 der 129 Entries waren gestern Nachmittag zum Finale wiedergekommen, Renemastermix startete als klarer Chipleader. Es ging um einen Preispool von € 19.350, der auf die ersten elf Plätze aufgeteilt wurde.

Renemastermix schaffte es zwar ohne Probleme in die Geldränge, allerdings musste er sich mit Rang 4 für € 1.800 begnügen. Herr Hallmann, der als einer der Shortstacks ins Finale gestartet war, landete schließlich im Heads-up gegen DJ Babylon. Die beiden lagen gleichauf und teilten das verbliebene Preisgeld zu gleichen Teilen. So durften sich beide über € 4.550 freuen.

Die nächste Ausgabe des Förde Deepstack findet von 10. bis 12. April statt. Infos dazu findet Ihr unter spielbank-kiel.de.

foerde_0903

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT