Turnierergebnisse - Tschechien

Heads-up Deal entscheidet den King’s Cup

0

Ein Deal der letzten beiden Spieler brachte gestern, den 15. August, beim € 50.000 GTD King’s Cup im King’s Rozvadov die Entscheidung. Als Sieger ging Martin Vaclavik mit € 8.052 Preisgeld nach Hause.

Mit dem letzten Turbo Flight beim € 100 + 10 No Limit Hold’em Turnier war es gestern schon am Vormittag an die Tische gegangen. Gespielt wurde mit 50.000 Chips und 15 Minuten Levels. 123 Entries konnten verzeichnet werden. Damit blieb man insgesamt knapp unter den € 50.000 und so blieb es bei der Garantiesumme, als es am Nachmittag für die verbliebenen Spieler ins Finale ging.

Die Leveldauer betrug 30 Minuten, als der Kampf um die 55 bezahlten Plätze eröffnet wurde. Der Min-Cash brachte € 233 ein und mehr sollte es unter anderem für Nenad Skaracic oder Ashot Oganesian auch nicht werden.

Christofor Stefanidi, der das Feld ins Finale geführt hatte, konnte sich auch locker an den Final Table spielen, die Siegesprämie von € 9.209 blieb ihm aber verwehrt. Auf Rang 6 für € 2.081 war für ihn Feierabend. Nachdem Ralf Nattke als bester Deutscher auf Rang 3 ausgeschieden war, einigten sich die letzten beiden Spieler auf einen Deal. Martin Vaclavik lag knapp vorne und konnte so den Sieg für € 8.052 mitnehmen, Rastislav Paleta nahm Rang 2 für € 7.000.

Während beim King’s Cup die Entscheidung fiel, ging es auch bereits in „The Indian Poker Series“. Mit dem € 10.000 GTD Welcome Event wurde das indische Wochenende eröffnet, heute geht es in den ersten Flight beim € 100.000 GTD Main Event. Das Buy-in beträgt € 200 + 20. Weitere Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

 

King’s Cup
Main Event
Date:  August 12 – 15 Players: 353
Buy-In: € 100 Re-Entries: 139
Consumption Fee: € 10 Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 50.000 Add-Ons: 0
Starting Stack: 50.000 Leveltime: 30 min
             
  Prize Pool paid € 47.500  
             
Pos. First Name Last Names Nick Name Country Payout Deal
1 MARTIN VACLAVIK   SVK 9.209 € 8.052 €
2 RASTISLAV PALETA   CZE 5.843 € 7.000 €
3 RALF NATTKE   GER 4.223 €  
4 PETR KUCHAR   CZE 3.415 €  
5 GORDON KÜHNEL   NN 2.703 €  
6 CHRISTOFOR STEFANIDI   GER 2.081 €  
7 ALEKSANDAR TRAJKOVSKI   MKD 1.549 €  
8 ION STANCU   ROM 1.121 €  
9 VLATKO CAGA   HRV 907 €  
10 MOHAMED OUASSINI AISSAOUI   FRA 751 €  
11 GIANBATTISTA CORBELLI   ITA 751 €  
12 ANGELA CARMOSINO   ITA 651 €  
13 ULRICH BROCKMANN   GER 651 €  
14 GIUSEPPE ENZO ROBERTAZZI   NN 575 €  
15 DIMITAR TANCHEV IVANOV   BGR 575 €  
16 KLAUS SCHIEFER   GER 518 €  
17     ANTIFRAGIL GER 518 €  
18 OLIVER HEPPCHEN   GER 470 €  
19     ELBARTO GER 470 €  
20 SAMEER TAVANANDI   IND 470 €  
21 KONRAD LUDWIG REISERER   GER 423 €  
22 AIDAR KULUMBETOV   GER 423 €  
23     DG SUI 423 €  
24 MICHAEL HOCH   GER 375 €  
25 GYULA KARASZ   HUN 375 €  
26 JOSEF MURANYI   GER 375 €  
27 ILLIA MARCHENKO   UKR 375 €  
28 HERIBERT IPFELKOFER   GER 328 €  
29 AHMAD HIYASI   GER 328 €  
30 ERTCH GUERRA   ITA 328 €  
31 ERVIN MARTINOVIC   SRB 328 €  
32 OLEKSANDR OSLAVSKYI   GER 280 €  
33 TASHO SEHITAJ   NN 280 €  
34 JOEL CHRISTOPHER VOGEL   GER 280 €  
35 DEVIS CAVINA   ITA 280 €  
36 TEZER CETINDAG   GER 280 €  
37 ALI EGHBALZAD   GER 280 €  
38 SERGII GONDARUK   UKR 280 €  
39     KING 40 KWT 280 €  
40 IGOR NOHA   GER 233 €  
41 ZURAB EJIBIA   GEO 233 €  
42 SOUFIANE JARDI   FRA 233 €  
43 ASHOT OGANESIAN   RUS 233 €  
44 SVEN MATTHIAS   GER 233 €  
45 NIKOLAY DIMITROV YOSIFOV   BGR 233 €  
46 SERGIY SEREDYUK   UKR 233 €  
47 ALEXANDER ROZINOV   RUS 233 €  
48 ION TABACARU   ROM 233 €  
49 ALEN VELAGIC   SUI 233 €  
50 MARIUS SCHAFBERGER   GER 233 €  
51 MATTHIAS HUGO BEAL   FRA 233 €  
52 AMIT PRADEEPBHAI SUR   IND 233 €  
53 FRANCOIS MUNSCH   FRA 233 €  
54 SIMON CHOLODOV   GER 233 €  
55     Donald Duck HRV 233 €  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT