Concor Card Casino

Heads-up Deal entscheidet die KSOU im CCC Kufstein

Ein Deal der letzten beiden Spieler entschied gestern, den 1. September, im Concord Card Casino Kufstein das € 10.000 GTD Main Event der Kufstein Series of Udo (KSOU). Udo Gartenbach war längst an der Bar, als sich Viorel Turcu über den Sieg und € 2.300 freuen konnte.

Für nur € 69 war man mit dabei, 92 Spieler gingen so mit 12.000 Chips und 25 Minuten Levels in den Pokerabend. Ein € 50 Rebuy für 15.000 Chips war erlaubt und wurde 37 Mal genutzt. Die € 50 Add-On Option nahmen 39 Spieler in Anspruch. Damit schrammte man an der € 10.000 Garantie vorbei, die Top neun Plätze wurden bezahlt.

CCC Kufstein Chef Kurt Haindl ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Udo Gartenbach zu trinken, beide mussten sich aber dann doch bald wieder verabschieden. Auf der Bubble gab es einen Deal, der FritzX noch € 150 Trostpflaster brachte. Auf den Sieger warteten satte € 2.790, doch es wurde nicht bis ganz zum Ende gespielt. Im Heads-up einigte sich Viorel Turcu mit seinem Gegner auf einen Deal. Beide konnten sich so über € 2.300 freuen, Viorel ging als offizieller Sieger nach Hause.

Die 14. Ausgabe der KSOU ist damit entschieden, eine Episode wird es dieses Jahr sicher noch geben. Den Turnierkalender findet Ihr immer unter ccc-kufstein.at.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Turcu, Viorel € 2.890 € 2.300
2. NN € 1.860 € 2.300
3. Aigner, Sabine € 1.220  
4. Heubacher, Gerhard € 1.030  
5. Schuster, Andreas € 800  
6. Rogina, Simon € 700  
7. Rashica, Simon € 600  
8. Naber, Mirko € 500  
9. Schuster, Iris € 400  
10. FritzX    € 150

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments